Abo
  • IT-Karriere:

MMOG

Modder arbeiten an World of Starcraft (Update)

Wenn Blizzard kein World of Starcraft anbietet, dann macht es die Szene eben selbst: Hobbyentwickler arbeiten an einem Onlinerollenspiel auf Basis von Starcraft 2. Anregungen, Ideen und langfristig engagierte Mitstreiter sind bei dem Team herzlich willkommen.

Artikel veröffentlicht am ,
MMOG: Modder arbeiten an World of Starcraft (Update)

Ein derzeit sechsköpfiges Team hat erste Bewegtbilder aus einer frühen Alphaversion von World of Starcraft veröffentlicht, einer Mod auf Basis des Echtzeitstrategiespiels Starcraft 2. Einige Szenen erinnern stark an World of Warcraft, etwa an dessen Menü zur Erstellung eines Charakters. World of Starcraft soll sich weitgehend auf Raids konzentrieren, also auf Angriffe von mehr oder weniger großen Spielerverbänden auf besonders große und starke Monster und Gegnergruppen. Als Belohnung soll es Ausrüstungsgegenstände geben - klassisches WoW-Grinden ist nicht gefragt und auch nicht möglich.

Stellenmarkt
  1. Universität Stuttgart, Stuttgart
  2. Wacker Chemie AG, München

Das Team sucht über seine Webseite noch Unterstützung - sowohl in Form langfristiger Mitarbeit als auch durch gute Ideen, etwa im Hinblick auf die Klassen oder Talente. Wann sich World of Starcraft der Fertigstellung nähern wird, steht noch in den Sternen.

Nachtrag vom 21. Januar 2011 um 11.15 Uhr:

Nach Berichten in US-Medien - unter anderem bei Shacknews.com - hat Blizzard bekannt gegeben, dass es keine Pläne gebe, etwa aus Markenschutzgründen rechtlich gegen World of Starcraft vorzugehen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-75%) 3,25€
  3. 0,49€
  4. 0,49€

asdfasdfasdfasdf 21. Jan 2011

Ganz schlechter Vergleich... Photoshop erstellt dir Dokumente, die ohne Photoshop...

cOlz.de 19. Jan 2011

http://pixelatedgeek.com/2011/01/world-of-starcraft-update-bad-news/

Dr. Rooney 19. Jan 2011

Wie viele Spiele hast du denn schon in deiner Freizeit programmiert? Zu wenig Rückgrat...

Schade eigentlich 19. Jan 2011

Ich fand's schade das TR so schnell wieder verschwunden war. Ich würde der Sache heute...

Bauernhofkind 19. Jan 2011

So wie auf einem richtigen Bauernhof. Geburten hab ich nun schon mehrere mitbekommen...


Folgen Sie uns
       


Honor 20 Pro - Hands on

Das Honor 20 Pro ist das neue Oberklasse-Smartphone der Huawei-Tochter. Als Besonderheit gibt es eine Vierfachkamera, um für möglichst viele Objektivsituationen gewappnet zu sein. Hinweis vom Hersteller: "Bei den gezeigten Geräten der Honor-20-Serie handelt es sich um Demoversionen, die sich in Aussehen und Funktion von der finalen Version unterscheiden können."

Honor 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

    •  /