Abo
  • Services:

W3C

Ein Logo für HTML5

Das World Wide Web Consortium (W3C) hat ein Logo für HTML5 vorgestellt. Das entsprechende T-Shirt mit dem Claim "I've seen the Future, it's in my Browser" kann ebenfalls beim W3C bestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
W3C: Ein Logo für HTML5

Geht es nach dem Willen des W3C, soll HTML5 mit seinem neuen Logo zum Schlagwort für das offene Web werden. HTML5 wird bereits jetzt oft als Oberbegriff für moderne Webtechniken benutzt. Neben dem eigentlichen HTML5 werden oft CSS3, SVG, WOFF sowie diverse Javascript-APIs für Webapplikationen einbezogen.

Stellenmarkt
  1. Software AG, Darmstadt
  2. STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren

Browser und Websites, die schon heute Elemente aus HTML5 verwenden, sollen mit dem Logo auf die Verwendung der neuen, zum Teil noch unfertigen Webstandards verweisen. Dabei kann angegeben werden, welche neuen HTML5-Techniken verwendet werden, darunter Symbole für "Offline & Storage", "Connectivity / Realtime", "Multimedia", "Graphics, 3D & Effects", "Device Access", "Performance & Integration", "Semantics" und "CSS3 / Styling".

  • HTML5-Logo
  • HTML5 - das T-Shirt
  • HTML5 - das T-Shirt
HTML5 - das T-Shirt

Das Logo selbst bietet das W3C unter w3.org/html/logo zum Download an. Es steht unter der Creative-Commons-Lizenz 'By', so dass es frei verwendet und verändert werden kann. Das W3C selbst bietet einen Badge Builder an, mit dem sich erweiterte Logos gestalten lassen, um zu zeigen, welche neuen HTML5-Techniken auf einer Website zum Einsatz kommen.

Darüber hinaus können unter html5shirt.com passende T-Shirts mit dem Logo bestellt werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,90€ (bei Zahlung mit Masterpass zusätzlich 25€ Rabatt mit Gutschein: SOMMER25) - Bestpreis!
  2. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  3. 49,97€ (Bestpreis!)

Himmerlarschund... 19. Jan 2011

Was haben die Tiny Toons denn mit Nerds zu tun? Und dein Nick schließt auch aus, dass du...

pfefferminzprinz 19. Jan 2011

Vollkommen korrekt. Es heißt "an HTML logo".

lolologe 19. Jan 2011

Nein, die OpenSource-Druckereien unterstützen keine lizenzbehafteten Sonderfarben und...

Himmerlarschund... 19. Jan 2011

Nee, du hast da was nicht richtig verstanden. Klar kann ich es verstehen, wenn es...

Heiko Wagner 19. Jan 2011

hmm, gleiche Denke wir bei mir... hooray ^^


Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /