Abo
  • Services:

Steve Jobs

Apple-Chef nimmt Auszeit

Apple-Chef Steve Jobs nimmt erneut eine Auszeit aus gesundheitlichen Gründen, bleibt aber CEO.

Artikel veröffentlicht am ,
Steve Jobs: Apple-Chef nimmt Auszeit

Steve Jobs zieht sich erneut aus gesundheitlichen Gründen zurück. Er werde auch weiterhin an strategischen Entscheidungen beteiligt sein und bleibe CEO, teilt Jobs in einer E-Mail mit.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. MT AG, Ratingen bei Düsseldorf, Köln, Dortmund, Frankfurt am Main

Das Tagesgeschäft bei Apple übernimmt wieder einmal Tim Cook.

Jobs nutzt die zur Veröffentlichung bestimmte E-Mail, um aufregende Projekte für 2011 anzukündigen, die Cook und das übrige Management bei Apple umsetzen sollen. Er liebe Apple und hoffe, möglichst bald zurückkommen zu können. Derweil wünsche er sich Respekt in Bezug auf seine Privatsphäre. Er nannte keine konkreten Gründe für seine Abwesenheit.

2009 hatte sich Jobs zuletzt eine längere Auszeit genommen und sich einer Lebertransplantation unterzogen. 2004 war Jobs erfolgreich an der Bauchspeicheldrüse operiert worden. Er war an einer seltenen, heilbaren Form von Bauchspeicheldrüsenkrebs, einem sogenannten neuroendokrinen Inselzellentumor, erkrankt.

Themenseiten:



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,99€
  3. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...

iAmApple 18. Jan 2011

Woher willst du das denn wissen? Ich hab n 2 stöckiges. Von Apple. Heißt iGlu...

iAmApple 18. Jan 2011

Er hat nicht mehr hinbekommen? Vielleicht solltest Du Dich doch ein wenig mit...

iBänker 18. Jan 2011

Die CDU klaut? Ha! Ich habs schon immer gewußt *LOL*. Jede andere Interpretation wäre...

Strafe Gottes 18. Jan 2011

So hört es sich eher an, wenn jemand die Luft aus deinem Kopf lässt.

Fishpirat 18. Jan 2011

Selten soo gelacht. Ist ja hier noch lustiger als im niveaulosen TV-Programm des Senders...


Folgen Sie uns
       


iPad 2018 - Test

Das neue iPad hat vertraute Funktionen, die es teilweise zu diesem Preis aber noch nicht gegeben hat. Wir haben uns Apples neues Tablet im Test angeschaut.

iPad 2018 - Test Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      •  /