Abo
  • Services:
Anzeige

Ausfälle

Google Mail soll Verfügbarkeit von 99,99 Prozent erreichen

Google will die Verfügbarkeit seiner kostenpflichtigen Online-Office-Suite erhöhen und hat das Service Level Agreement (SLA) angepasst. Dabei zählen künftig auch geplante Ausfälle für Wartungsarbeiten mit.

Google Mail habe 2010 eine Verfügbarkeit von 99,984 Prozent erreicht, meldet Google. Das entspreche einer Ausfallzeit von sieben Minuten pro Monat, wobei die meisten Ausfälle deutlich kürzer gewesen und von vielen Nutzern dadurch kaum bemerkt worden seien, heißt es in einem Blogeintrag.

Anzeige

Für 2011 strebt Google eine Verfügbarkeit von 99,99 Prozent an und passt seine SLAs an. Darin garantiert Google zwar nur 99,9 Prozent Verfügbarkeit, bezieht künftig aber auch geplante Ausfälle, beispielsweise für Wartungsarbeiten, mit ein. Künftig reduzieren also alle Ausfälle die vom SLA erfasste Verfügbarkeit.

Auch eine Mindestlänge für Ausfälle soll es künftig nicht mehr geben. Bislang galt, nur ein Ausfall von mehr als zehn Minuten wurde einberechnet.

Google sieht sich damit gut gegenüber klassischen On-Premise-Lösungen für Unternehmen positioniert und verweist darauf, dass Installationen von Microsoft Exchange, Lotus oder Novell Groupwise in Unternehmen deutlich größere Ausfallzeiten aufweisen.


eye home zur Startseite
ldo admin 18. Jan 2011

"...und verweist darauf, dass Installationen von Microsoft Exchange, Lotus oder Novell...

flaep 18. Jan 2011

Zu deinem Leidwesen weil du das alles umstellen musst oder gibt es noch andere Probleme...

otto1337 17. Jan 2011

@developer: Danke für die informativen links

fr 17. Jan 2011

also ich meine jetzt in einem Unternehmen, nicht privat

kein mathematiker 17. Jan 2011

Aber im Artikel steht auch, die meisten Ausfälle waren deutlich kürzer als 7 Minuten und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Ulm
  2. über JobLeads GmbH, Hamburg
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. über Ratbacher GmbH, Freiburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8, James Bond Spectre, John Wick, Fifty Shades of Grey, London Has Fallen)
  2. 6,99€
  3. 2,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Ich vermisse die Meckerer...

    FZ00 | 04:42

  2. Das hätte meine erste Million sein können :)

    derJimmy | 04:35

  3. Re: Bei 70cm dürfte der Sitz nur max. 2cm verbrauchen

    tingelchen | 03:40

  4. Re: Klasse, wie "open" dieses Open Source doch ist.

    ilovekuchen | 03:27

  5. Re: Mal im Ernst

    tingelchen | 03:17


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel