Runes of Magic

"Cpt.Z3r0" erpresst Frogster

Der Spieler Cpt.Z3r0 hat sich nach eigenen Angaben in die Server des Onlinerollenspiels Runes of Magic gehackt und Daten entwendet. Er droht dem Publisher Frogster damit, die Logindaten von bis zu 3.000 Spielern zu veröffentlichen.

Artikel veröffentlicht am ,
Runes of Magic: "Cpt.Z3r0" erpresst Frogster

Nach der Veröffentlichung der Logindaten von 2.100 Spielern von Runes of Magic durch Cpt.Z3r0 hat der Publisher Frogster Strafanzeige erstattet. Cpt.Z3r0 droht mit der Veröffentlichung von insgesamt 3.000 Logindaten, an die er durch einen Hack gelangt ist. Frogster informierte laut einer Stellungnahme umgehend das Landeskriminalamt. Weiterhin erläutert der Publisher: "Wichtig zu erwähnen ist, dass es sich bei den veröffentlichten Logindaten um alte Datensätze handelt, die aus dem Jahr 2007 stammen, .... "Zu diesem Zeitpunkt war Runes of Magic noch nicht gestartet, die Accounts konnten aber später damit genutzt werden.

Stellenmarkt
  1. IT-Leiter Cluster (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Wiesbaden, Gotha, Meiningen, Erfurt
  2. Leiter Escalation- und Incident-Management (m/w/d)
    ENTEGA Medianet GmbH über KEPPLER.Personalberatung, Darmstadt
Detailsuche

Der Hacker möchte durch die Erpressung eine offene Forenkultur vonseiten des Publishers sowie besseren technischen Support für das Spiel erzwingen - was auch andere Spieler fordern, allerdings mit weniger drastischen Mitteln. Nach eigenen Aussagen in einer Videobotschaft auf Youtube hat die Hackergruppe um Cpt.Z3r0 Zugriff auf bis zu 500.000 Konten in Runes of Magic, Bounty Bay Online und Tera - also auch auf aktuelle Daten.

In ihrer zweiten Videobotschaft auf Youtube geben die Hacker Frogster ein Ultimatum von zwei Wochen, bis weitere Datensätze veröffentlicht werden. Die Frist der Hackerbande läuft am 27. Januar 2011 ab.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Frosch-Hasser 23. Jan 2011

Denn so wie Frogster mit seinen Kunden und seinen Mitarbeitern umgeht...

intelligenzbolzen 19. Jan 2011

Tut mir leid, sie sind mit dem Schiff untergegangen, adios! Begründung: Sie haben kein...

GodsBoss 19. Jan 2011

Leider verrätst du nicht, welches welcher Student sein soll. ;-) Mathematik zu hassen...

GodsBoss 18. Jan 2011

Vielleicht hat derjenige gar nicht vor, die Account-Daten zu veröffentlichen, sondern...

Baron Münchhausen. 18. Jan 2011

Demnächst in den Schlagzeilen: Managementfehler - Frogster zeigt 1 Mill. Kunden an ;-)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wemax Go Pro
Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand

Der Wemax Go Pro setzt auf Lasertechnik von Xiaomi. Der Beamer ist klein und kompakt, soll aber ein großes Bild an die Wand strahlen können.

Wemax Go Pro: Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand
Artikel
  1. Snapdragon 8cx Gen 3: Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel
    Snapdragon 8cx Gen 3
    Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel

    In Geekbench wurde der Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3 gesichtet. Er kann sich mit Intel- und AMD-CPUs messen, mit Apples M1 aber wohl nicht.

  2. Air4: Renault 4 als Flugauto neu interpretiert
    Air4
    Renault 4 als Flugauto neu interpretiert

    Der Air4 ist Renaults Idee, wie ein fliegender Renault 4 aussehen könnte. Mit der Drohne wird das 60jährige Jubiläum des Kultautos gefeiert.

  3. MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
    MS Satoshi
    Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

    Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
    Von Elke Wittich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /