Abo
  • Services:

Red Hat

Update für RHEL 5 veröffentlicht

Red Hat hat mit Version 5.6 ein Update für seine Enterprise-Linux-Reihe veröffentlicht. Neben zahlreichen neuen Hardwaretreibern hat RHEL 5.6 eine aktuelle Version des DNS-Servers Bind, der DNSSEC unterstützt.

Artikel veröffentlicht am ,
Red Hat: Update für RHEL 5 veröffentlicht

Red Hat Enterprise Linux 5.6 hat zahlreiche aktuelle Treiber, etwa für Scanner und Drucker von HP. Der Treiber mit dem Namen Hplip3 liegt bei, im Gegensatz zu dem ursprünglichen Treiber Hplip, der als Alternative weiterhin zur Verfügung steht. Zusätzlich hat Red Hat etliche aktualisierte Treiber für Netzwerkgeräte und Massenspeicher integriert.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Der Kernel wurde um Sicherheitsupdates und Patches erweitert, etliche betreffen den Xen-Hypervisor. Zusätzlich wurde eine neue Version der Alsa-Infrastruktur samt High-Definition-Treiber implementiert. Der Debugger Kernel Probes und System Tap, die Infrastruktur für das Sammeln von Kernel- und Systeminformationen, wurden ebenfalls aktualisiert. Der Treiber für Trusted-Computing Mikrocontroller wird beim Systemstart geladen.

Red Hat Enterprise Linux 5.6 enthält erstmals den System Security Services Daemon (SSSD). Das Authentifizierungsframework bietet Werkzeuge für die zentrale Verwaltung von Identitäts- und Authentifizierungsmanagement und ermöglicht beispielsweise das Zwischenspeichern von Anmeldeinformationen, etwa für LDAP und NIS, und so das Arbeiten im Offlinemodus. Mit der aktualisierten Version 9.7 des DNS-Servers Bind kann DNSSEC eingesetzt werden.

Die umfangreichen Änderungen hat Red Hat in ausführlichen Release Notes zusammengefasst. RHEL 5 wird noch bis Ende des Jahres vollständig unterstützt. Ab 2012 sollen die Änderungen in neuen Versionen zurückgefahren werden, zum Schluss des Supportzyklus werden nur noch Sicherheitsupdates erscheinen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht

Golem.de hat den neuen Audi E-Tron auf einem Ausflug in die Wüste von Abu Dhabi getestet.

Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht Video aufrufen
Marvel im Auto: Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern
Marvel im Auto
Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern

CES 2019 Audi und Holoride arbeiten an einer offenen Plattform für VR-Spiele im Auto. Marvel steuert beliebte Charaktere für Spiele bei. Golem.de hat in Las Vegas eine Testrunde durch den Weltraum gedreht.
Ein Erfahrungsbericht von Dirk Kunde


    Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
    Alternative Antriebe
    Saubere Schiffe am Horizont

    Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
    2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
    3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

    Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
    Slighter im Hands on
    Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

    CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
    2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
    3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

      •  /