• IT-Karriere:
  • Services:

Javascript-Bibliothek

jQuery-1.5-Beta mit neuem Ajax-Modul erschienen

Die Javascript-Bibliothek jQuery ist zu ihrem 5. Geburtstag in der Version 1.5 Beta 1 veröffentlicht worden. Bereits Ende Januar 2011 soll eine finale Version vorliegen.

Artikel veröffentlicht am ,
Javascript-Bibliothek: jQuery-1.5-Beta mit neuem Ajax-Modul erschienen

Die größte Änderung in jQuery 1.5 ist das von Julian Aubourg neu geschriebene Ajax-Modul. Es soll schneller und stabiler sein als sein Vorgänger und neue Funktionen haben.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg im Breisgau

Zudem werden in jQuery nun Subklassen unterstützt. Code, der sowohl in der Funktion $.get als auch in $.post enthalten war, wurde ausgelagert und die Geschwindigkeit von get() wurde in Zusammenhang mit negativen Indizes erhöht.

Das Kernteam von jQuery wurde um Julian Aubourg, Colin Snover und Anton Matzneller erweitert. Der aktuelle Release-Zyklus soll zeitnah abgeschlossen werden. Ein Release Candidate soll in zehn Tagen erscheinen, die finale Version von jQuery 1.5 noch im Januar 2011 folgen.

Die Beta 1 von jQuery 1.5 steht ab sofort unter jquery.com zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 7,99€
  3. 19,99€ bei Steam (bis 24. September)
  4. 12,99€

cmi 17. Jan 2011

hoffentlich gibt es einen handler, wenn eine json-rückgabe falsch formatiert war und das...

Anonymer Nutzer 17. Jan 2011

War vermutlich ein Tippfehler im Original. Der Golem-Autor hat es deswegen nicht...


Folgen Sie uns
       


IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

iPhone, iPad und Co.: Apple bringt iOS 14, iPadOS 14, TVOS 14 und WatchOS 7
iPhone, iPad und Co.
Apple bringt iOS 14, iPadOS 14, TVOS 14 und WatchOS 7

Auch ohne neue iPhones lässt es sich Apple nicht nehmen, seine neue iOS-Version 14 zu veröffentlichen. Auch andere Systeme erhalten Upgrades.

  1. Apple Pay EU will Apple zur Freigabe von NFC-Chip bringen
  2. Apple One Abos der verschiedenen Apple-Dienste im Paket
  3. Corona Apple hat eigenen Mund-Nasen-Schutz entwickelt

Prozessor: Wie arm ARM mit Nvidia dran ist
Prozessor
Wie arm ARM mit Nvidia dran ist

Von positiv bis hin zum Desaster reichen die Stimmen zum Deal: Was der Kauf von ARM durch Nvidia bedeuten könnte.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Prozessoren Nvidia kauft ARM für 40 Milliarden US-Dollar
  2. Chipdesigner Nvidia bietet mehr als 40 Milliarden Dollar für ARM
  3. Softbank-Tochter Nvidia hat Interesse an ARM

    •  /