Spielen unter Linux

Cedega ist tot, lang lebe Cedega

Transgaming stellt seinen Dienst Cedega Ende Februar ein. Das auf einem Wine-Fork basierende Cedega erlaubt es, Windows-Spiele unter Linux zu verwenden. Die Cedega-Technik soll im Rahmen des Gametree Developer Program weiterleben.

Artikel veröffentlicht am ,

Cedega wird in seiner bisherigen Form zum 28. Februar 2011 eingestellt. Nutzer können bis dahin noch für eine monatliche Abogebühr eine regelmäßig aktualisierte Version von Transgamings Wine-Fork beziehen, um Windows-Spiele unter Linux zu nutzen. Die Spiele selbst waren nicht Bestandteil des Pakets.

Stellenmarkt
  1. Teamleader IT Network (m/w / divers)
    Eurowings Aviation GmbH, Dortmund
  2. IT-Administrator (m/w/d) Schwerpunkt Anwendungsbetreuung
    Dr. Mach GmbH & Co. KG, Ebersberg
Detailsuche

Die Cedega zugrundeliegende Technik soll es weiterhin geben. Transgaming will sie in das Gametree Developer Program integrieren, das im ersten Quartal 2011 zur Verfügung stehen soll. Wer sich dafür anmeldet, soll eine kostenlose Gametree-ID und damit später Zugriff auf eine aktualisierte Version der Engine erhalten, wenn diese verfügbar ist.

Wie das Gametree-Angebot konkret aussehen wird, verrät Transgaming noch nicht. Das Unternehmen bietet aber seit geraumer Zeit einen Gametree Mac an, eine Plattform, auf der mit Transgamings Technik auf Mac OS X portierte Windows-Spiele direkt von den Herstellern verkauft werden.

Neben Transgaming bietet auch Codeweavers seit einiger Zeit eine auf Windows-Spiele optimierte, kostenpflichtige Wine-Version an. Die eigentliche Open-Source-Version von Wine unterstützt jedoch immer mehr Spiele.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Bachsau 02. Feb 2011

Ach Quatsch. Die wichtigsten Libs sind bei jeder großen Distri dabei, oder lassen sich...

Bachsau 02. Feb 2011

Ach Kinder, immer dieses Geflame und immer die selben Grundsatzdiskussion. Kaum schreibt...

Bachsau 24. Jan 2011

Warum regen sich alle so auf, wegen dem was Transgaming tut. Ich finde dafür gibt es...

moep 17. Jan 2011

Zocken unter Linux... Die Spiele sind wahrscheinlich alles Raubkopien, weil 50 € fürn...

Der Kaiser! 17. Jan 2011

http://torrentfreak.com/huge-bittorrent-porn-sites-permanently-shut-down-110113/



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

  2. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  3. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /