Abo
  • Services:

Docscanner

OCR-Anwendung vom iPhone auf Mac OS X portiert

Die Texterkennung Docscanner ist in einer Version für Mac OS X auf den Markt gekommen. Sie wandelt mit ihrer Schrifterkennung (OCR) abfotografierte oder gescannte Texte in durchsuchbare PDFs um.

Artikel veröffentlicht am ,
Docscanner-Icon
Docscanner-Icon

Docscanner war bisher nur als App für iOS, Android und Symbian erhältlich und dürfte eines der wenigen Programme sein, die nun den Weg in die Desktopwelt gefunden haben. Der Anwender zieht gescannte oder abfotografierte Texte auf die Programmoberfläche. Docscanner bietet Unterstützung für deutsche und englische Texte sowie elf weitere Sprachen.

  • Docscanner für Mac OS X
Docscanner für Mac OS X
Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. über duerenhoff GmbH, Stuttgart

Die Anwendung nutzt die Rechenleistung von Grafikprozessoren mit OpenGL-3D-Unterstützung und soll so die Bilder schneller nach Texten durchforsten können. Bei fotografierten Texten sorgt das Programm vor der Texterkennung für eine Perspektivkorrektur und den Weißabgleich, um die Erkennungsrate zu erhöhen. Den Textausschnitt kann der Anwender auch manuell festlegen.

Docscanner erzeugt aus den Dokumenten durchsuchbare PDFs. Außerdem ist eine Anbindung an den Online-Notizzetteldienst Evernote integriert. So können die Texte direkt als Evernote-Notiz exportiert werden.

Docscanner ist für rund 12 Euro im Mac App Store von Apple erhältlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 1.119€
  2. für 4,99€
  3. (-72%) 16,99€
  4. (-58%) 12,49€

pennbruder 14. Jan 2011

danke für den link! schaue ich mir an.


Folgen Sie uns
       


PC Building Simulator - Test

Der PC Building Simulator stellt sich im Test als langweiliges Spiel, aber gutes Product Placement heraus - inklusive falscher Informationen und Grafikfehlern.

PC Building Simulator - Test Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

    •  /