Abo
  • Services:

Samsung App Shop

Bada-Apps mit der O2-Mobilfunkrechnung bezahlen

O2-Kunden mit Bada-Smartphone können in Samsungs App Shop neuerdings per Mobilfunkrechnung einkaufen. Diese Option bietet O2 nach eigener Aussage als erster deutscher Mobilfunknetzbetreiber.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsung App Shop: Bada-Apps mit der O2-Mobilfunkrechnung bezahlen

Mit der Bezahlung über die O2-Mobilfunkrechnung soll der Einkauf in Samsungs App Shop für den Kunden vereinfacht werden. Er muss nicht mehr Kreditkartendaten eintragen, um kostenpflichtige Applikationen zu beziehen. Beim App-Einkauf wird der Kunde gefragt, welchen Bezahlweg er nutzen möchte.

  • Samsung App Shop - Auswahl der Bezahlmethode
  • Samsung App Shop - Abfrage bei Bezahlung per Mobilfunkrechnung
Samsung App Shop - Auswahl der Bezahlmethode

Nach Aussage von O2 bietet die Bezahlung per Mobilfunkrechnung in Samsungs App Shop derzeit kein anderer deutscher Mobilfunknetzbetreiber.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate bestellen
  2. 915€ + Versand
  3. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  4. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Vodafone Girls 25. Jan 2011

Da nutzt o2 wohl die Unwissenheit der Kunden um gutes Marketing für sich zu machen. Bei...

lach ... 18. Jan 2011

Oh man immer die selben die auffallen... Die Frage die man sich stellen sollte, wie...

654wtg4zt35 14. Jan 2011

Kann Ich als Händler nur bestätigen! o2 schickt auch gerne mal brandaktuelle...

Dastutuwehdastu... 13. Jan 2011

Naja, eigentlich ist es ja auch so gedacht, das PIM-Funktionen gibt, die man z.B. mit...

Realist 2.0 13. Jan 2011

Ach komm, dir reichen doch bestimmt auch zwei Dosen und eine Schnur. Haste dir aber...


Folgen Sie uns
       


Dragon Quest 11 - Test

Der 11. der Teil der Dragon-Quest-Reihe bleibt bei den Wurzeln der über 30 Jahre alten Serie und macht damit fast alles richtig.

Dragon Quest 11 - Test Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

    •  /