• IT-Karriere:
  • Services:

Full House Poker

Pokerface auf Xbox Live

Sogar Münztricks mit den Fingern sollen die Avatare lernen können: Microsoft will Pokerspieler ab Frühjahr 2011 mit bis zu 30 Mitstreitern auf Xbox Live in die Glücksspielhölle schicken. Um echtes Geld geht es nicht - aber um Erfahrungspunkte und lustige Extras.

Artikel veröffentlicht am ,
Full House Poker: Pokerface auf Xbox Live

Immer wieder versucht sich Microsoft daran, größere Gruppen von Spielern über Xbox Live zusammenzubringen - mit bislang mäßigem Erfolg. Das Quiz Einer gegen Hundert ging im Sommer 2010 nach gut einem Jahr wieder offline, auch in den Game Room verirren sich Besucher eher selten. Einen neuen Versuch stellt Full House Poker dar: In der virtuellen Umgebung auf Xbox Live können sich bis zu 30 Spieler in Texas Hold'em beweisen. An den Tischen mit jeweils zehn Teilnehmern werden fehlende menschliche Mitstreiter durch computergesteuerte Figuren ersetzt, so Kotaku.com.

  • Full House Poker
  • Full House Poker
  • Full House Poker
  • Full House Poker
Full House Poker
Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Spieler treten mit ihrem Avatar an - was ein buntes Gewusel ergeben dürfte, wenn sich Sternenkrieger, Cowboys und sonnenbebrillte Jeansträger treffen. Im Tournament-Modus sind Liveveranstaltungen zu festgelegten Zeiten geplant, bei denen Spieler um Plätze an den besten Tischen pokern. Wer gewinnt, steigt auf, der Sieger am besten Tisch ist so etwas wie der Champion des Tages. Neben den Turnieren soll es auch einen Einzelspieler- und einen Multiplayermodus geben.

Die Einsätze machen die Spieler mit Geld, das sie kostenlos an Geldautomaten ziehen können. Kleiner Nachteil: Für eine bestimmte Zeit nach der Abhebung soll es keine Erfahrungspunkte geben, die Spieler für Extras ausgeben können - etwa für Kostüme, aber auch für die klassischen Münz-Fingertricks, die zumindest in Pokerfilmen jeder echte Profi beherrscht. Full House Poker läuft seit Herbst 2010 in der Betaphase. Der Zugang soll 15 US-Dollar kosten, Details über die Version für Deutschland gibt es noch nicht. Eine Verzahnung mit Windows Phone 7 ist geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ + 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung
  2. 79,49€ inkl. Direktabzug
  3. (u. a. be quiet! Pure Rock Slim für 17,99€ inkl. Versand und be quiet! Pure Base 600 für 59...
  4. (u. a. Northgard für 7,99€, No Man's Sky für 14,99€, PSN Card 20 Euro [DE] - Playstation...

unwissender 14. Jan 2011

Hm - den "Home" Avatar auf der PS3 mit den Avatar der XBox 360 zu vergleichen...

light 13. Jan 2011

oder wenn einer gegen echte Gegner Poker spielen möchte, kann man zur WSOP, WSOPE, EPT...

strant 13. Jan 2011

Xbox Live krankt an der MS Mentälität alles mit Geo-ip blocks nach Regionen aufzuteilen

Sam Fox 13. Jan 2011

Heute steht sie übrigens auf Frauen, ist sogar mit einer verheiratet meine ich. Waren...

iiii 13. Jan 2011

Genau.. Sowieso gab es noch nie erfolgreiche Spiele mit Highscore. Das fing schon bei den...


Folgen Sie uns
       


VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview

Wir haben uns mit dem Präsidenten der VideoLAN-Nonprofit-Organisation unterhalten.

VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /