Abo
  • Services:

Bundestube

Debatten mal anders

Christian Kohlschütter hat mit Bundestube eine Videoplattform gestartet, die Debatten des Deutschen Bundestags auf neue Weise erschließen soll. So finden sich die Reden bei Bundestube in Bild, Ton und Text.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Bundestube lassen sich veröffentlichte Bundestagsreden anhand von Suchbegriffen aus dem Volltext und den dazugehörigen Metadaten wie Redner, Fraktion oder Datum auffinden und darstellen. Dazu greift Kohlschütter auf die vom Deutschen Bundestag jeweils einzeln veröffentlichten Plenarprotokolle und Videomitschnitte zurück und verbindet sie miteinander.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Die Verbindung von Video und Text mit einer Suchmaschine soll die Reden der Volksvertreter zugänglicher machen als es auf den offiziellen Seiten des Deutschen Bundestages der Fall ist.

Die einzelnen Reden sind jeweils über eine eindeutige URL in der Form bundestube.de/17/71/1 abrufbar. Die genannte URL liefert beispielsweise den ersten Redebeitrag der 71. Sitzung aus der 17. Wahlperiode.

Dabei stehen die Inhalte sowohl im Flash-Player als auch eingebettet per HTML5-Tag zur Verfügung. Bundestube-Entwickler Christian Kohlschütter ist unter anderem auch für die Angebote Newsclub und Newsclub im Bundestag verantwortlich. Er will das Angebot kontinuierlich weiterentwickeln, um die Suche nach den öffentlich verfügbaren Informationen aus dem Deutschen Bundestag weiter zu verfeinern. Dabei soll das Angebot auf Dauer für die Nutzer kostenlos bleiben. Da der Betrieb der Plattform dennoch mit erheblichen Kosten verbunden sei, bitte er um Spenden, sagte Kohlschütter.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)

Christian... 13. Jan 2011

Hallo! Jetzt geht es auch mit Firefox/Flash/Flowplayer flott -- das Video muss vor dem...

Troll-Detektor 13. Jan 2011

Lies den Artikel nochmal. Es handelt sich um eine privat finanzierte Webseite. Und dazu...

njaa 12. Jan 2011

Es ist sehr schön zu sehen, dass sich jemand dafür einsetzt die Transparenz der...

N17 12. Jan 2011

"Dabei soll das Angebot auf Dauer für die Nutzer kostenlos bleiben. Da der Betrieb der...

Der Eiermann 12. Jan 2011

Wenn die sich wenigstens zwischendurch mal prügeln würden wie in Russland oder Korea...


Folgen Sie uns
       


Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial

Sonys Mini-Konsole Playstation Classic ist knuffig. In unserem Golem-retro_-Spezial beleuchten wir die Spieleauswahl und Hardware im Detail.

Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial Video aufrufen
Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


    Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
    Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
    Auf zum Pixelernten!

    In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

    Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
    Resident Evil 2 angespielt
    Neuer Horror mit altbekannten Helden

    Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
    Von Peter Steinlechner

    1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

      •  /