• IT-Karriere:
  • Services:

Spielebranche

Bigpoint übernimmt Entwickler der Planet Moon Studios

Der Hamburger Browsergamesanbieter Bigpoint erweitert seine Entwicklerkapazitäten in den USA um den Großteil der Belegschaft der Planet Moon Studios. Langfristig sollen in der Nähe von San Francisco rund 250 Bigpoint-Mitarbeiter arbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Bigpoint, Browsergamesspezialist aus Hamburg, stellt über seine hundertprozentige US-Tochter 37 Entwickler und Designer der Planet Moon Studios in San Francisco ein. Nach Unternehmensangaben wurde das bestehende amerikanische Bigpoint-Team mit den Mitarbeitern von Planet Moon zusammengeführt. Das Studio arbeitet an mehreren Spielen, unter anderem an dem Titel Ruined Online (www.ruined.com), der bald erscheinen wird. Das derzeit fast hundertköpfige Bigpoint-Team soll im Februar 2011 in ein neues Büro innerhalb von San Francisco umziehen, welches für rund 250 Mitarbeiter Platz bietet.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen, Bamberg
  2. dSPACE GmbH, Paderborn

"Vor nicht einmal einem Jahr haben wir unser erstes Büro in San Francisco eröffnet, um die spezifischen Bedürfnisse des amerikanischen Spielemarktes noch besser bedienen zu können", sagte Heiko Hubertz, Chef und Gründer von Bigpoint. "Die Integration der talentierten Planet-Moon-Mitarbeiter in unser Team wird uns vor allem wegen ihrer langjährigen Entwicklererfahrung eine riesige Unterstützung beim Ausbau unseres Geschäfts und Portfolios in Amerika sein."

Planet Moon ging 1997 aus einem Team von Shiny Entertainment (unter anderem MDK) hervor. Das Studio wurde durch die Entwicklung von Titeln wie Giants: Citizen Kabuto und Armed & Dangerous bekannt. Zuletzt hat das Team Die Sims 3: Life Moments für Wii sowie Disneys Rapunzel: Neu verföhnt für Wii und DS produziert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

Alien42 12. Jan 2011

Na hoffentlich machen die das auch mal. Das war schliesslich ein geniales Spiel :D


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /