Abo
  • Services:

Spielebranche

Bigpoint übernimmt Entwickler der Planet Moon Studios

Der Hamburger Browsergamesanbieter Bigpoint erweitert seine Entwicklerkapazitäten in den USA um den Großteil der Belegschaft der Planet Moon Studios. Langfristig sollen in der Nähe von San Francisco rund 250 Bigpoint-Mitarbeiter arbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Bigpoint, Browsergamesspezialist aus Hamburg, stellt über seine hundertprozentige US-Tochter 37 Entwickler und Designer der Planet Moon Studios in San Francisco ein. Nach Unternehmensangaben wurde das bestehende amerikanische Bigpoint-Team mit den Mitarbeitern von Planet Moon zusammengeführt. Das Studio arbeitet an mehreren Spielen, unter anderem an dem Titel Ruined Online (www.ruined.com), der bald erscheinen wird. Das derzeit fast hundertköpfige Bigpoint-Team soll im Februar 2011 in ein neues Büro innerhalb von San Francisco umziehen, welches für rund 250 Mitarbeiter Platz bietet.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

"Vor nicht einmal einem Jahr haben wir unser erstes Büro in San Francisco eröffnet, um die spezifischen Bedürfnisse des amerikanischen Spielemarktes noch besser bedienen zu können", sagte Heiko Hubertz, Chef und Gründer von Bigpoint. "Die Integration der talentierten Planet-Moon-Mitarbeiter in unser Team wird uns vor allem wegen ihrer langjährigen Entwicklererfahrung eine riesige Unterstützung beim Ausbau unseres Geschäfts und Portfolios in Amerika sein."

Planet Moon ging 1997 aus einem Team von Shiny Entertainment (unter anderem MDK) hervor. Das Studio wurde durch die Entwicklung von Titeln wie Giants: Citizen Kabuto und Armed & Dangerous bekannt. Zuletzt hat das Team Die Sims 3: Life Moments für Wii sowie Disneys Rapunzel: Neu verföhnt für Wii und DS produziert.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€

Alien42 12. Jan 2011

Na hoffentlich machen die das auch mal. Das war schliesslich ein geniales Spiel :D


Folgen Sie uns
       


Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial

Sonys Mini-Konsole Playstation Classic ist knuffig. In unserem Golem-retro_-Spezial beleuchten wir die Spieleauswahl und Hardware im Detail.

Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial Video aufrufen
Recruiting: Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
Recruiting
Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Digitalisierung und demografischer Wandel machen es Arbeitgebern immer schwerer, passende Kandidaten für freie Stellen zu finden. Künstliche Intelligenz soll helfen, den Recruiting-Prozess ganz neu aufzusetzen.
Von Markus Kammermeier

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

Urheberrecht: Warum die Kreativwirtschaft plötzlich Uploadfilter ablehnt
Urheberrecht
Warum die Kreativwirtschaft plötzlich Uploadfilter ablehnt

Eigentlich sollte der umstrittene Artikel 13 der EU-Urheberrechtsreform die Rechteinhaber gegenüber Plattformen wie Youtube stärken. Doch nun warnen TV-Sender und Medien vor Nachteilen durch das Gesetz. Software-Entwickler sollen keine zusätzlichen Rechte bekommen.
Von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Länder bremsen Urheberrechtsreform aus
  2. EuGH-Gutachten Deutsches Leistungsschutzrecht soll unzulässig sein
  3. Leistungsschutzrecht So oft könnten Verlage künftig an Bezahlartikeln verdienen

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Elektromobilität Toyota und Panasonic wollen Akkus für Elektroautos bauen
  2. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  3. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab

    •  /