Abo
  • Services:
Anzeige
Fallout Online: Rechtsstreit um den Pip-Boy

Fallout Online

Rechtsstreit um den Pip-Boy

Das juristische Scharmützel zwischen Bethesda Softworks und Interplay eskaliert: Bethesda versucht, dem Konkurrenten die Verwendung von Elementen wie dem Pip-Boy oder von mutierten Kühen in Fallout Online zu verbieten.

Seit Dezember 2010 versucht Bethesda mit juristischen Mitteln, dem Konkurrenten Interplay in dessen Fallout Online die Verwendung des Pip-Boy und anderer typischer Elemente zu verbieten. Laut dem US-Magazin Gamasutra.com wehrt sich jetzt Interplay: Man müsse derartige Elemente verwenden, gerade um den zwischen beiden Unternehmen existierenden Lizenzvertrag nicht ad absurdum zu führen. Schließlich habe man vereinbart, dass Interplay unter dem Namen "Fallout" tatsächlich an einem Onlinerollenspiel im postnuklearen Szenario arbeitet - und nicht an einem beliebigen Baseball- oder Pokerspiel.

Anzeige

Interplay hatte Mitte 2004 die Rechte an Fallout an Bethesda Softworks verkauft, allerdings eine Lizenz an einem Onlinespiel auf Basis der Marke behalten, jedoch nur unter Auflagen. Genau über die streiten die Unternehmen seit längerem vor Gericht.

Derzeit arbeiten rund 90 Entwickler an Fallout Online, in der zweiten Hälfte von 2012 soll das Onlinerollenspiel den Betrieb aufnehmen. Das Programm entsteht in einer Kooperation zwischen Interplay und dem bulgarischen Entwicklerstudio Masthead, das bereits für das Science-Fiction-Onlinerollenspiel Earthrise verantwortlich zeichnet. Dessen Engine soll auch im Fallout-MMORPG zum Einsatz kommen.


eye home zur Startseite
Endwickler 09. Sep 2011

Genau, es sind nämlich mutierte Schnabeltiere.

Guten_morgen_Au... 13. Jan 2011

Wenn man zu spät beim Lesen Auffassungsprobleme hat kann man sich dadurch am Morgen beim...

scorpion-c 12. Jan 2011

Ich weiß nicht was ihr alle habt. Fallout 3 und New Vegas setzen die alten Teile mit...

niemand666 12. Jan 2011

3 Köpfe sieht bei der Kuh aber irgendwie doof aus, wenn man bedenkt wie groß ein...

Student 12. Jan 2011

Wie blöde kann Bethesda denn sein? Da ist ein Entwicklerstudio, was komplett kostenlos...


HDfallout / 13. Jan 2011

Wird es doch kein Fallout Online geben?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen
  2. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  3. Technische Universität Hamburg, Hamburg
  4. über Hays AG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 42,99€
  2. (heute u. a. Gran Turismo + Controller für 79€, ASUS ZenFone 4 Max für 199€ und Razer...
  3. 499€ inkl. Abzug (Preis wird im Warenkorb angezeigt)

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

  1. Re: Die Akku Technik wird in den nächsten Jahren...

    Hegakalle | 18:52

  2. Re: Verbessert

    LinuxMcBook | 18:52

  3. Null Kommentare? Die Mobil-Unternehmen...

    jude | 18:51

  4. Re: Sich an die eigene Nase zu fassen...

    HorkheimerAnders | 18:47

  5. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    tingelchen | 18:46


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel