Abo
  • Services:

Jurassic Park

Dino-Adventure im Stil von Heavy Rain

Große Echsen, große Pläne: Telltale möchte für Jurassic Park neue Gameplay-Elemente in seiner Adventure-Strickformel etablieren. Großes Vorbild ist Heavy Rain.

Artikel veröffentlicht am ,
Jurassic Park: Dino-Adventure im Stil von Heavy Rain

Einen bislang namenlosen Angestellten des Jurassic Park sollen Spieler im gleichnamigen Adventure steuern, das Telltale Games derzeit auf Basis der Dino-Trilogie produziert. Nach Angaben von Game Informer spielt das Episodenabenteuer direkt nach den Ereignissen des ersten Films in dem zerstörten Park. Bekannte Figuren sollen nicht auftauchen, bekannte Dinosaurier wohl schon - neben dem ein oder anderen Tyrannosaurus Rex sicherlich auch die schlauen Velociraptoren.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Leonberg
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Außer auf klassische Point-and-Klick-Rätsel setzen die Entwickler ähnlich wie Heavy Rain darauf, den Spieler im Stil von Quicktime-Events vor Entscheidungen zu stellen, die er innerhalb kurzer Zeit fällen muss. Grafisch soll Jurassic Park nicht den sonst von Telltale gewohnten Comistil bieten, sondern vergleichsweise realistisch wirken.

Das Programm soll, wie zuletzt Back to the Future: The Game und die meisten Telltale-Adventures, aus fünf Episoden bestehen. Es soll für Windows-PC und Mac noch im Frühjahr 2011 erscheinen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

SFreeper 12. Jan 2011

ganz einfach: flüchte ich durch die küche oder versuche ich mein Glück bei der Flucht...

kurwa 12. Jan 2011

...

kurwa 12. Jan 2011

Weil sie so langweilig sind, führen sie auch meist die Verkaufs-(und auch Raubkopien...

MI-Kenner 11. Jan 2011

Weil MI ein Comicadventure ist und immer, wirklich immer Comicgrafik verwendet wurde...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on

Google hat die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt. Das Pixel 3 und das Pixel 3 XL haben vor allem Verbesserungen bei den Kamerafunktionen erhalten. Anfang November kommen beide Geräte zu Preisen ab 850 Euro auf den Markt.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /