Abo
  • Services:

HTML5

Vollbildmodus für Browser

Beliebige Teile einer Webseite sollen sich künftig im Vollbildmodus darstellen lassen, nicht nur Videos. Webkit bietet als erste Browserengine in den aktuellen Entwicklerversionen eine entsprechende Unterstützung, andere werden folgen.

Artikel veröffentlicht am ,
HTML5: Vollbildmodus für Browser

Es gibt eine große Neuerung bei den aktuellen Nightly-Builds von Webkit: einen Vollbildmodus für beliebige Elemente einer Webseite. Einzelne Elemente wie DIVs, Bilder oder Videos können so aus dem Browserfenster gelöst und im Vollbildmodus dargestellt werden.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. BwConsulting GmbH, Berlin, Köln

Die entsprechenden Patches für Webkit hat Jer Noble entwickelt. Auch Googles Chromium-Projekt, das auf Webkit aufsetzt, denkt über die Umsetzung einer entsprechenden Vollbildfunktion nach, und auch Mozilla arbeitet daran.

Webkit bietet derzeit drei Methoden zum Umgang mit dem Vollbildmodus: webkitRequestFullScreen(), webkitRequestFullScreenWithKeys() und webkitCancelFullScreen(). Zudem wird für iFrame-Elemente das Attribut allowFullScreen eingeführt, so dass per iFrame eingebettete Elemente nur dann den ganzen Bildschirm einnehmen können, wenn dies die einbettende Webseite erlaubt. Der Wechsel in den Vollbildmodus und zurück wird über das Ereignis fullScreenChange signalisiert. Zudem gibt es neue CSS-Pseudoklassen, um den Vollbildmodus anzusprechen.

  • Ein Absatz in Webkits Vollbildansicht
  • Der Vollbildmodus für einzelne Elemente ist noch fehlerhaft.
Ein Absatz in Webkits Vollbildansicht

Peter Beverloo hat eine Demo aufgesetzt, mit der sich der neue Vollbildmodus mit aktuellen Webkit-Nightly-Builds ausprobieren lässt. Die Demo zeigt einen Absatz im Vollbild korrekt an, bei der Darstellung einzelner Elemente im Vollbildmodus produziert der Browser aber Fehler.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€
  3. (Prime Video)

Der Kaiser! 13. Jan 2011

Ich benutz Linux.

Der Kaiser! 13. Jan 2011

Wenn das so umgesetzt wird, find ich das gut.

Der Kaiser! 13. Jan 2011

werwessenwemwen 12. Jan 2011

es wäre ja auch wirklich das erste mal, dass ein super tolles, heiß ersehntes feature zum...

bloß nicht 11. Jan 2011

Nur für Videos sowas erlauben, aber um Gottes willen nicht für jeder 0815 Seite. Die...


Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /