Abo
  • Services:
Anzeige
HTML5: Vollbildmodus für Browser

HTML5

Vollbildmodus für Browser

Beliebige Teile einer Webseite sollen sich künftig im Vollbildmodus darstellen lassen, nicht nur Videos. Webkit bietet als erste Browserengine in den aktuellen Entwicklerversionen eine entsprechende Unterstützung, andere werden folgen.

Es gibt eine große Neuerung bei den aktuellen Nightly-Builds von Webkit: einen Vollbildmodus für beliebige Elemente einer Webseite. Einzelne Elemente wie DIVs, Bilder oder Videos können so aus dem Browserfenster gelöst und im Vollbildmodus dargestellt werden.

Anzeige

Die entsprechenden Patches für Webkit hat Jer Noble entwickelt. Auch Googles Chromium-Projekt, das auf Webkit aufsetzt, denkt über die Umsetzung einer entsprechenden Vollbildfunktion nach, und auch Mozilla arbeitet daran.

Webkit bietet derzeit drei Methoden zum Umgang mit dem Vollbildmodus: webkitRequestFullScreen(), webkitRequestFullScreenWithKeys() und webkitCancelFullScreen(). Zudem wird für iFrame-Elemente das Attribut allowFullScreen eingeführt, so dass per iFrame eingebettete Elemente nur dann den ganzen Bildschirm einnehmen können, wenn dies die einbettende Webseite erlaubt. Der Wechsel in den Vollbildmodus und zurück wird über das Ereignis fullScreenChange signalisiert. Zudem gibt es neue CSS-Pseudoklassen, um den Vollbildmodus anzusprechen.

  • Ein Absatz in Webkits Vollbildansicht
  • Der Vollbildmodus für einzelne Elemente ist noch fehlerhaft.
Ein Absatz in Webkits Vollbildansicht

Peter Beverloo hat eine Demo aufgesetzt, mit der sich der neue Vollbildmodus mit aktuellen Webkit-Nightly-Builds ausprobieren lässt. Die Demo zeigt einen Absatz im Vollbild korrekt an, bei der Darstellung einzelner Elemente im Vollbildmodus produziert der Browser aber Fehler.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 13. Jan 2011

Ich benutz Linux.

Der Kaiser! 13. Jan 2011

Wenn das so umgesetzt wird, find ich das gut.

Der Kaiser! 13. Jan 2011

werwessenwemwen 12. Jan 2011

es wäre ja auch wirklich das erste mal, dass ein super tolles, heiß ersehntes feature zum...

bloß nicht 11. Jan 2011

Nur für Videos sowas erlauben, aber um Gottes willen nicht für jeder 0815 Seite. Die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz
  2. ALLIED VISION TECHNOLOGIES GMBH, Ahrensburg bei Hamburg oder Osnabrück
  3. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. Constantia Business Services GmbH, Pirk


Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,90€ statt 129,90€
  2. 64,90€ statt 79,90€
  3. 144,90€ statt 159,90€

Folgen Sie uns
       


  1. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  2. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  3. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  4. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  5. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  6. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  7. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport

  8. Raumfahrt

    Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

  9. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

  10. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. Re: Warum verschweigt er das wahre Problem...

    TodesBrote | 15:15

  2. Alexa, wo ist das nächste Freudenhaus?

    Nr.1 | 15:14

  3. Re: Kompetitiv = Liga?

    Colorado | 15:13

  4. Re: Der Smart III ist kein Smart...

    demon driver | 15:13

  5. Vor inbetriebnahme...

    HAL100 | 15:12


  1. 15:30

  2. 15:02

  3. 14:24

  4. 13:28

  5. 13:21

  6. 13:01

  7. 12:34

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel