• IT-Karriere:
  • Services:

Bob Muglia

Microsofts Serverchef geht

Bob Muglia verlässt Microsoft, sobald ein Nachfolger gefunden ist. Muglia leitet Microsofts Server and Tools Division (STB) und ist somit für das gesamte Servergeschäft von Microsoft mit rund 15 Milliarden US-Dollar Jahresumsatz verantwortlich.

Artikel veröffentlicht am ,
Bob Muglia
Bob Muglia

Es sei Zeit für eine Veränderung an der Spitze von Microsofts Serversparte, um für schnelleres Wachstum zu sorgen, meint Microsoft-Chef Steve Ballmer. Alle Geschäfte durchliefen bestimmte Zyklen und in jedem Teil eines solchen Zyklus seien andere Managementtalente notwendig.

Stellenmarkt
  1. über grinnberg GmbH, Frankfurt am Main
  2. Marc Cain GmbH, Bodelshausen

Die Talente von Microsofts Serverchef Bob Muglia passen dabei offenbar nicht zu den weiteren Plänen des Microsoft-Chefs, und so wird Muglia das Unternehmen im Sommer 2011 nach rund 23 Jahren verlassen. Zuvor muss aber noch intern oder extern ein Nachfolger gefunden und von Muglia eingearbeitet werden.

Darüber hinaus werde Muglia noch einige weitere Projekte für Ballmer abwickeln.

Bereits im Oktober 2010 kündigte Microsofts Chief Software Architect Ray Ozzie seinen Rückzug aus dem Unternehmen an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 229,99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 300€)
  2. 399€ (Vergleichspreis 419€)
  3. (u. a. LG OLED77CX6LA 77 Zoll OLED für 2.899€, LG 43UP75009LF 43 Zoll LCD für 399€)

keinexperte 11. Jan 2011

vergiss nicht, dass der Mann schon über 23 jahre dort arbeitet und wahrscheinlich auch...

Fußfesselmike 11. Jan 2011

ASP.NET, MSSQL, was für eine dumme Frage! Seit Jahrzehnten hängen Firmen an Microsoft...

Hacklschorsch 11. Jan 2011

Die Trolle heutzutage werden immer hartnäckiger, da reichen schon wenige schreibfehler...

trololol 11. Jan 2011

Dazu hat er noch eine Stelle die ein gewisses Ansehen geniest. Was, seien wir mal...

GoodBye_BoB 11. Jan 2011

Vorausgesetzt, Herr Muglia hat bei Microsoft seinem Posten entsprechend ein fettes Gehalt...


Folgen Sie uns
       


Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit

Wir haben uns den Mac Mini und zwei Alternativen von Asus und Zotac angesehen. Es ist interessant, wie leistungsfähig die Kontrahenten sind.

Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /