Abo
  • Services:
Anzeige

JVC

3D-Videokamera mit zwei Objektiven filmt in Full-HD

JVC bringt mit der GS-TD1 eine Videokamera auf den Markt, die stereoskopische 3D-Aufnahmen mit zwei Objektiven und zwei Sensoren macht. Die Aufnahmen werden mit einer Auflösung von zweimal 1.920 x 1.080 Pixeln im Speicher abgelegt.

Die GS-TD1 ist mit zwei 5fach-Zoomobjektiven ausgestattet, die auch beim Filmen in 3D eingesetzt werden können. 2D-Aufnahmen sind ebenfalls möglich. Das 8,8 cm große Display der Videokamera kann diese Aufnahmen ebenfalls anzeigen. Seine Auflösung liegt bei 920.000 Bildpunkten. Es ist berührempfindlich und wird zur Steuerung der wichtigsten Kameraeinstellungen genutzt.

Anzeige

Die beiden hintergrundbelichteten CMOS-Sensoren (1/4,1 Zoll) sollen auch bei schlechten Lichtverhältnissen rauscharme Bilder liefern.

Wer will, kann mit der Videokamera auch Fotos in 2D oder 3D mit einer Auflösung von 2.304 x 1.296 Pixeln anfertigen. Videos und Fotos speichert das Gerät auf einem internen Speicher mit einer Kapazität von 64 GByte. Videos werden im Format AVCHD abgelegt, Fotos ausschließlich als JPEGs.

  • JVC GS TD1
  • JVC GS TD1
  • JVC GS TD1
JVC GS TD1

Im Lieferumfang ist die Windows-Software Everio Mediabrowser enthalten, die für die Bearbeitung von 3D-Video- und Fotoaufnahmen und den Upload zu Youtube gedacht ist.

Die JVC GS-TD1 soll ab März 2011 für rund 2.000 Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Dany In Vitro 11. Jan 2011

Wieso Prototypen? Es tun immer alle so als wäre das was ganz neues nur weil es jetzt...

Knips-O-Fix 11. Jan 2011

Man kann zwei Objektive durchaus auch über einen Motor ansteuern. Auch sind Stereo...

chris_me 11. Jan 2011

Ok, der Preis ist noch etwas hoch, aber so kann man doch nun schöne Urlaubsvideos in 3D...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Waldheim (bei Dresden)
  2. KWA Kuratorium Wohnen im Alter gAG, Unterhaching
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Robert Bosch Automotive Steering GmbH, Bietigheim-Bissingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,90€ statt 129,90€
  2. 64,90€ statt 79,90€
  3. 144,90€ statt 159,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Body Cardio

    Nokia macht intelligente Waage etwas dümmer

  2. Luxuslimousine

    Jaguar XJ - die Katze wird elektrisch

  3. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  4. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  5. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  6. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  7. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  8. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  9. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  10. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Gibt's doch schon kostenlos auf allen Plattformen

    bionade24 | 07:27

  2. Re: Das fehlt mir gerade noch ...

    Solstice | 07:27

  3. Re: IoT ... Console ... SSH Anyone?

    bionade24 | 07:24

  4. Re: Siri ist btw. nicht weiblich...

    picaschaf | 07:24

  5. Re: Was ist eigentlich mit Intel-SA-00086 ?

    nobs | 07:21


  1. 07:28

  2. 07:18

  3. 18:19

  4. 17:43

  5. 17:38

  6. 15:30

  7. 15:02

  8. 14:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel