• IT-Karriere:
  • Services:

Canon

Farblaser-Multifunktionssysteme fürs Büro

Canon bringt mit dem MF9220Cdn und dem MF9280Cdn zwei Farblaser-Multifunktionssysteme auf den Markt, die scannen, drucken, kopieren und Faxe verschicken können. Sie drucken 21 Schwarz-Weiß- oder Farbseiten pro Minute.

Artikel veröffentlicht am ,

Die 4-in-1-Geräte können Papier doppelseitig drucken und scannen. Der MF9280Cdn unterscheidet sich vom preisgünstigeren MF9220Cdn durch eine zusätzliche PCL- und Postscript-Unterstützung. Beide drucken bis zu 21 Seiten pro Minute.

  • Canon i-Sensys MF9280Cdn
Canon i-Sensys MF9280Cdn
Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. ASYS Group - ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm

Die Druckauflösung liegt bei 600 dpi. Die Aufwärmzeit bis zum Druck der ersten Seite wird mit rund 13 Sekunden angegeben. Der Einzug für den Scanner kann mit 50 A4-Seiten bestückt werden, die er dann nacheinander einzieht, um sie zu scannen, zu kopieren oder zu faxen. Der Papiervorrat von 350 Seiten kann mit einer optional erhältlichen Papierkassette auf maximal 850 Blatt erhöht werden.

Eine eingebaute Netzwerkschnittstelle ermöglicht die Integration ins Firmennetz. Außerdem sind zwei USB-Schnittstellen und ein Speicherkartenslot für SD-Karten eingebaut. Damit lassen sich Dokumente direkt von Speichermedien aus drucken. Wer will, kann auch gescannte Vorlagen in Form von Bilddateien oder PDFs darauf ablegen.

Die Gerätesteuerung erfolgt über einen 8,8 cm großen Bildschirm mit einem Bedienrad an der Geräteoberseite. Der Tonerbehälter soll für bis zu 6.000 DIN-A4-Seiten bei fünf Prozent Deckung ausreichen.

Der Canon i-Sensys MF9220Cdn soll ab Februar 2011 für rund 1.200 Euro und der i-Sensys MF9280Cdn für rund 1.700 Euro im Handel erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. (u. a. Angebote zu Spielen, Gaming-Monitoren, PC- und Konsolen-Zubehör, Gaming-Laptops uvm.)

Bolderer 11. Jan 2011

Lesen und in Zukunft vorher informieren, danach bitte keinen Mist mehr posten. http://de...

LockerBleiben 11. Jan 2011

Aber aussergewöhnlich ist das Gebotene auch wieder nicht.


Folgen Sie uns
       


Outriders angespielt

Im Video stellt Golem.de das von People Can Fly entwickelte Actionspiel Outriders vor.

Outriders angespielt Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /