• IT-Karriere:
  • Services:

Acer Betouch E210

Android-Smartphone im Blackberry-Stil

Mit dem Betouch E210 bringt Acer ein weiteres Android-Smartphone im Blackberry-Formfaktor auf den Markt. Unterhalb des Displays befindet sich eine Minitastatur, um bequem Eingaben vornehmen zu können.

Artikel veröffentlicht am ,
Acer Betouch E210
Acer Betouch E210

Der Touchscreen im Betouch E210 hat eine Größe von 2,6 Zoll. Zur Auflösung und Farbtiefe machte der Hersteller keine Angaben. Darunter befindet sich die vierreihige Hardwaretastatur, die jederzeit im Zugriff ist, so dass Eingaben bequemer als über eine Bildschirmtastatur vorgenommen werden können. Zwischen Display und Tastatur gibt es einen optischen Trackpad, die vier typischen Android-Knöpfe sowie spezielle Telefontasten, um bequem Anrufe anzunehmen oder abzuweisen.

  • Acer Betouch E210
Acer Betouch E210
Stellenmarkt
  1. Klinikum Esslingen GmbH, Esslingen
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Das Mobiltelefon besitzt eine 3,2-Megapixel-Kamera, einen GPS-Empfänger und ein UKW-Radio mit RDS-Unterstützung. Das HSDPA-Smartphone bietet WLAN und Bluetooth 2.1. Welche Mobilfunktechniken und welche WLAN-Standards im Detail abgedeckt werden, ist nicht bekannt. Auf dem Betouch E210 läuft das bereits veraltete Android 2.2.

Das Gewicht des Mobiltelefons mit 1.300-mAh-Akku gibt Acer mit 110 Gramm an. Zur Akkulaufzeit liegen keine Angaben vor. Auch ist nicht bekannt, ob das Mobiltelefon einen Steckplatz für Speicherkarten haben wird.

Zunächst hat Acer das Betouch E210 nur für Großbritannien angekündigt, wo es im März 2011 auf den Markt kommt. Ob es das Gerät auch in Deutschland geben wird, ist noch nicht bekannt. Einen Gerätepreis will Acer erst zu einem späteren Zeitpunkt nennen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€

Motorolllllllll... 10. Jan 2011

Doch, das weiss man ganz genau :-S. Die muessen erst noch merken das die zeit der...


Folgen Sie uns
       


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

    •  /