Abo
  • Services:

O!Play Mini

Kompakter Mediaplayer von Asus

Asus erweitert sein Angebot an Mediaplayern um den O!Play Mini. Das besonders kompakte Gerät wiegt nur 175 Gramm, verfügt über einen integrierten Kartenleser und stellt Inhalte über seinen HDMI-Ausgang in voller HD-Auflösung auf dem Fernseher dar.

Artikel veröffentlicht am ,
O!Play Mini: Kompakter Mediaplayer von Asus

Der O!Play Mini spielt diverse Medienformate ab, auch in voller HD-Auflösung von 1080p. Unterstützt werden unter anderem MPEG1/2/4, H.264 und VC-1 sowie MP3, WAV, AAC, OGG, Flac, Dolby Digital AC3, DTS 2.0+ Digital Out, Dolby TrueHD und DTS-HD. Für 7.1-Sound via Dolby TrueHD werden sowohl Decoding als auch Passtrough unterstützt.

Stellenmarkt
  1. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Hamburg
  2. Hays AG, Frankfurt

Die Funktion RightTxT soll dafür sorgen, dass Untertitel eines Films oder Videos automatisch und in Echtzeit erkannt und angezeigt werden. Dabei werden die Untertitelformate SRT, SUB, SMI, IDX+SUB, SSA und TXT unterstützt.

  • O!Play Mini von Asus
  • O!Play Mini von Asus
  • O!Play Mini von Asus
  • O!Play Mini von Asus
  • O!Play Mini von Asus
  • O!Play Mini von Asus
  • O!Play Mini von Asus
  • O!Play Mini von Asus
  • O!Play Mini von Asus
  • O!Play Mini von Asus
  • O!Play Mini von Asus
  • O!Play Mini von Asus
  • O!Play Mini von Asus
O!Play Mini von Asus

Das Gerät kann per USB oder Speicherkarte (SD, MMC, MS und xD) mit Daten bestückt werden. Dazu kann der O!Play Mini mit den Dateisystemen FAT16/32, NTFS, HFS/HFS+ und Ext3 umgehen.

Zur Ausgabe verfügt das Gerät über einen HDMI-Anschluss (Version 1.3) sowie analoge Audio- und Videoausgänge. Auch ein optischer Audioausgang ist vorhanden.

Asus' O!Play Mini misst 151,85 x 106,7 x 29,03 Millimeter und soll ab sofort zum Preis von 64,90 Euro hierzulande erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Seagate Expansion+ Desktop 4 TB für 88€, Seagate Backup Plus Hub 6 TB für...
  2. 17,49€
  3. 299€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. 0,00€

Der Kaiser! 15. Jan 2011

Kompakter 11. Jan 2011

"Viele der genannten Formate" ist leider nicht alles. Kompakt soll es wohl auch bleiben...

ryazor 11. Jan 2011

Das ist kein Argument, da auf den o!play Geräten eh ein Linux-Derivat läuft, welches...

Sir Henry 11. Jan 2011

Du Schlaumeier! Es muss "wer zu dumm zum Lesen ist" heißen. Wer im Glashaus sitzt...

Lala Satalin... 11. Jan 2011

Schön, dann mach du es doch selbst. Wenn er es aber nicht kann? Wenn du ein Fingerring...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 - Test Video aufrufen
HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /