Garmin Nüvi 2460LT

Navigationsgerät mit 5-Zoll-Touchscreen und Sprachsteuerung

Mit dem Nüvi 2460LT stellt Garmin ein Navigationsgerät mit 5-Zoll-Touchscreen vor. Es kann per Sprache bedient werden und warnt dank einer Verkehrsfunklizenz frühzeitig vor Verkehrsstaus.

Artikel veröffentlicht am ,
Garmin Nüvi 2460LT
Garmin Nüvi 2460LT

Das Nüvi 2460LT soll sich sogar per Sprachbefehl einschalten lassen. Dann kann es durch Sprechen der angezeigten Menüoptionen bedient werden. Das soll den Vorteil haben, dass sich der Fahrer voll auf den Verkehr konzentrieren kann und nicht durch die Bedienung des Navigationsgeräts abgelenkt wird. Das Gerät kann auch herkömmlich über den 5 Zoll großen Touchscreen bedient werden. In Verbindung mit einem Bluetooth-tauglichen Mobiltelefon fungiert das Navigationsgerät zudem als Freisprecheinrichtung.

  • Garmin Nüvi 2460LT
  • Garmin Nüvi 2460LT
Garmin Nüvi 2460LT
Stellenmarkt
  1. Lead Architect ServiceNow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. Junior Softwareentwickler (m/w/d)
    Cognitec Systems GmbH, Dresden
Detailsuche

Dem Gerät liegt eine Verkehrsfunklizenz bei, über die Nutzer frühzeitig auf Staus hingewiesen werden sollen. Zur effizienteren Routenführung stehen zudem My Trends und Traffic Trends bereit. My Trends merkt sich häufig angefahrene Ziele abhängig von der Tageszeit und schlägt diese automatisch vor, wenn die entsprechende Zeit übereinstimmt. Traffic Trends hingegen sammelt Daten über historisches Verkehrsaufkommen, um viel befahrene Strecken abhängig von Uhrzeit und Wochentag zu umgehen.

Das Navigationsgerät umfasst zudem einen Fahrspurassistenten und die Photoreal-3D-Kreuzungsansicht, die Kreuzungen möglichst realitätsgetreu darstellt. Über ein Mygarmin-Konto lässt sich das Navigationsgerät personalisieren, indem Sonderziele bewertet werden. Auch Bewertungen anderer Mygarmin-Teilnehmer können so eingesehen werden. Dazu müssen diese Daten per Computer mit dem Internet abgeglichen werden.

Garmin will das Nüvi 2460LT noch im ersten Quartal 2011 zum Preis von 250 Euro auf den Markt bringen. Das Gerät wird mit Kartenmaterial aus 44 europäischen Ländern ausgeliefert.

Golem Akademie
  1. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    4. Februar 2022, virtuell
  2. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    15.–17. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Für einmalig 90 Euro kann die Option NüMaps Lifetime dazugekauft werden. Dieser Abodienst ist an das entsprechende Gerät gebunden und nicht übertragbar. Die Updateoption gilt so lange, wie Garmin neue Kartendaten für das Navigationsgerät anbietet; als maximalen Zeitraum nennt Garmin 30 Jahre.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesservice Telekommunikation  
Die dubiose Adresse in Berlin-Treptow

Angeblich hat das Innenministerium nichts mit dem Bundesservice Telekommunikation zu tun. Doch beide teilen sich offenbar ein Bürogebäude.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Bundesservice Telekommunikation: Die dubiose Adresse in Berlin-Treptow
Artikel
  1. Reddit: IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig
    Reddit
    IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig

    Ein anonymer IT-Spezialist will unbemerkt seinen Job vollständig automatisiert haben. Dem Arbeitgeber sei dies seit einem Jahr nicht aufgefallen.

  2. E-Mail: Outlook-Suche in MacOS 12.1 ist noch immer kaputt
    E-Mail
    Outlook-Suche in MacOS 12.1 ist noch immer kaputt

    Seit Wochen ärgern sich Outlook-User darüber, dass die E-Mail-Suche unter MacOS 12.1 nicht mehr richtig funktioniert. Ein Fix ist in Arbeit.

  3. Spielebranche: Microsoft will Activision Blizzard übernehmen
    Spielebranche
    Microsoft will Activision Blizzard übernehmen

    Diablo und Call of Duty gehören bald zu Microsoft: Der Softwarekonzern will Activision Blizzard für rund 70 Milliarden US-Dollar kaufen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 wohl am 19.01. bestellbar • RTX 3080 12GB bei Mindfactory 1.699€ • Samsung Gaming-Monitore (u.a. G5 32" WQHD 144Hz Curved 299€) • MindStar (u.a. GTX 1660 6GB 499€) • Sony Fernseher & Kopfhörer • Samsung Galaxy A52 128GB 299€ • CyberGhost VPN 1,89€/Monat [Werbung]
    •  /