• IT-Karriere:
  • Services:

Sony

Camcorder mit manueller Feinjustage

Sony hat mit dem HDR-CX700VE einen Camcorder mit Full-HD-Aufzeichnung vorgestellt, der mit 25p/50p im AVCHD-Format mit bis zu 28 MBit/s aufnimmt. Manuelle Einstellungen sollen auch ambitionierte Amateure zufriedenstellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der HDR-CX700VE ist mit einem 10fach-Zoom mit einer Anfangsbrennweite von 26,3 mm ausgerüstet worden. Der interne Flashspeicher ist 96 GByte groß. Der Videofilmer kann die Belichtung mit Hilfe eines Zebramusters kontrollieren und bei der manuellen Scharfstellung mit einer digitalen Lupe prüfen, ob das Motiv richtig fokussiert wurde. Die Farbe soll sich mit Filtern so anpassen lassen, dass sie der von Kinofilmen gleicht.

  • Sony HDR-CX690VE
  • Sony HDR-CX700VE
Sony HDR-CX700VE
Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. über duerenhoff GmbH, Darmstadt

Der Camcorder ist mit zwei Lautsprechern und einem GPS-Modul für die Aufnahmestandortbestimmung ausgestattet worden. Der HDR-CX690E ist eine leicht abgespeckte Version des CX700VE, der keinen internen Speicher und kein GPS-Modul besitzt. Stattdessen sichert er sein Bildmaterial auf Speicherkarten.

Beide Camcorder sollen ab Mitte März 2011 in den Handel kommen und 1.400 Euro (Sony HDR-CX700VE) kosten. Ein Preis für die HDR-CX690E liegt noch nicht vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sharkoon PureWriter TKL RGB Gaming-Tastatur für 49,90€, Cooler Master Silencio FP 140 PWM...
  2. 119,90€ (Bestpreis!)
  3. mit 279€ Tiefpreis bei Geizhals
  4. (u. a. Total War Three Kingdoms - Royal Edition für 18,49€, Ride 4 für 20,99€, Resident Evil...

Symbole 10. Jan 2011

...du meinst die zusätzlich aufgedruckten Symbole auf der Oberseite des Camcorders? Zu...


Folgen Sie uns
       


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /