Abo
  • Services:

Facebook

Sid Meier kündigt Alpha-Phase von Civ World an

Mit einem offenen Brief lädt Designer Sid Meier alle Spieler ein, sich für den geschlossenen Alphatest von Civilization für Facebook anzumelden. Außerdem verrät er ein paar Details über das Programm, das ab sofort den Titel Civ World trägt.

Artikel veröffentlicht am ,
Facebook: Sid Meier kündigt Alpha-Phase von Civ World an

Am 12. Januar 2011 beginnt der geschlossene Alphatest von Civ World - bislang Civilization Network -, für den sich Mitglieder von Facebook ab sofort registrieren können. Das kündigt Sid Meier, Miterfinder der legendären Strategiespielreihe, in einem offenen Brief auf dem Netzwerk an. Einen Haken gibt es: Obwohl im fertigen Civ World, das voraussichtlich Mitte 2011 online geht, auch Einzelspieler antreten können, sucht das Entwicklerstudio Firaxis derzeit nur Teams mit einer Größe von fünf bis 50 Personen. Allerdings, so Meier, sei durchaus vorgesehen, dass es zu gruppeninternen Kämpfen komme.

Außerdem schreibt Meier, dass die Partien in Civ World nicht den Charakter eines Endlosspiels, sondern einen Anfang und ein klar definiertes Ende mit Zielvorgabe haben sollten, nach dem ein Teilnehmer zum großen Gewinner erklärt würde. Wer Erfolgstrophäen freischalte, bekomme sie dauerhaft im Thronraum des Spiels angezeigt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€
  2. 47,99€
  3. 45,99€ (Release 12.10.)
  4. 6,37€

C. Stubbe 27. Jan 2011

Auch wenns wahrscheinlich keiner mehr liest: Da hast du vollkommen recht!

Waschlappen 17. Jan 2011

Eines von Sid Meier gab es aber noch nicht!!!111elf!

old man 08. Jan 2011

ein forum voller alter säcke, man kann diese social games sehr wohl mit nem real life...


Folgen Sie uns
       


Motorola One angesehen (Ifa 2018)

Lenovo hat auf der Elektronikfachmesse Ifa 2018 sein neues Android-Smartphone Motorola One vorgestellt.

Motorola One angesehen (Ifa 2018) Video aufrufen
Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /