Abo
  • Services:

Tweet-a-Pot

Twittern, dass der Kaffee kocht

Mit einem Arduino-Board als Schnittstelle ist es möglich, über Twitter eine Kaffeemaschine fernzusteuern. Entwickler greggawatt hat eine Anleitung dazu ins Netz gestellt.

Artikel veröffentlicht am , Alexander Syska
Tweet-a-Pot: Twittern, dass der Kaffee kocht

Eine ferngesteuerte Kaffeemaschine ist nichts Neues, eine Kaffeemaschine, die über Twitter gestartet werden kann, hingegen schon. Die Bastelarbeit Tweet-a-Pot macht es möglich - mit preiswerter Hardware. Entwickelt wurden der Code und die Idee vom Twitter-Nutzer greggawatt. Nach einer Anmeldung der Applikation bei Twitter sowie ein paar Zeilen in der Skriptsprache Python steuert er die Kaffeemaschine über Twitter aus der Ferne.

 
Video: Tweet a Pot

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt

Zur Kontrolle von Tweet-a-Pot nutzt Hacker greggawatt Python 3.0, die Python-Bibliothek python-twitter, ein Stromrelais und ein einfaches Arduino-Entwicklerboard. Sind Python und die Twitter-Bibliothek einmal installiert, ist nur noch eine Anmeldung auf der Development-Webseite von Twitter nötig, um den notwendigen API-Zugriff zu bekommen.

  • Über Twitter wird der Hashtag gesendet, ... (Bild: greggawatt)
  • ... damit das System es erfasst und den Befehl zum Kochen sendet. (Bild: greggawatt)
  • Das System muss vorbereitet werden. (Bild: greggawatt)
  • Ohne Kaffeepulver, kein Kaffee (Bild: greggawatt)
  • Eine Kaffeemaschine, ein Relais, ein PC und ein Arduino-Board, mehr ist nicht nötig. (Bild: greggawatt)
  • Das Ergebnis: frischer Twitter-Kaffee (Bild: greggawatt)
Über Twitter wird der Hashtag gesendet, ... (Bild: greggawatt)

Das Skript sowie eine Liste der Bauteile stellt greggawatt im Internet bereit. Tüftler aus Deutschland müssen jedoch aufgrund der unterschiedlichen Spannungen in Europa und den USA ein anderes Stromrelais verwenden. Die Kosten für die Bastelei liegen bei etwa 50 Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Motorola Moto G5 für 99€ und Nokia 5 für 129€)
  2. 55,11€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Seagate Expansion+ Desktop 4 TB für 88€, Seagate Backup Plus Hub 6 TB für...
  4. 17,49€

Viiiiel zu... 11. Jan 2011

Freundin anrufen: "Schatz, machst du Kaffee!?" Fertig.

dadsasdasdads 09. Jan 2011

Das ist Strom. Man kann also damit eine Bombe fernzuenden. Einfach nur einen duennen...

cafétrinkér 08. Jan 2011

Ja, und per Twitter auch gleich austrinken (Pumpe mit Schlauch ins Waschbecken oder so)

Baron Münchhausen. 08. Jan 2011

Man kann also Informationen interpretieren(!) und die darin enthaltene Befehle ausführen...

Yeeeeeeeeha 07. Jan 2011

Kannste gern machen, aber andere Follower als Bots, Social Marketing Experts und ein paar...


Folgen Sie uns
       


Hackerangriff auf die Bundesregierung - Interview

Golem.de-Security-Redakteur Hauke Gierow klärt über den Hackerangriff auf die Bundesregierung auf.

Hackerangriff auf die Bundesregierung - Interview Video aufrufen
Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

    •  /