• IT-Karriere:
  • Services:

Kostenpflichtig

Skype startet mit Gruppenvideotelefonie

Skype startet zur CES die mit Skype 5 in einer Betaversion eingeführten Gruppenvideoanrufe offiziell. Das bedeutet: Wer mit mehr als zwei Teilnehmern eine Videokonferenz per Skype abhalten will, muss zahlen.

Artikel veröffentlicht am ,
Kostenpflichtig: Skype startet mit Gruppenvideotelefonie

Mit Skype 5 für Windows hat Skype die Videotelefonate für Gruppen eingeführt, also die Möglichkeit, Videokonferenzen auch mit mehr als zwei Skype-Teilnehmern abzuhalten. Bislang stand die Funktion im Rahmen eines Betatests zur Verfügung, ab sofort ist sie offiziell freigeschaltet und kostet Geld - sowohl für private Nutzer als auch für Unternehmen.

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Koblenz
  2. Bayerische Versorgungskammer, München

Skype bietet die Gruppenvideogespräche im Rahmen seines neuen Premiumpakets an, das auch Zugang zum Kundensupport via Livechat beinhaltet. Die Funktion kann in Form eines Tagespasses für 3,49 Euro netto (4,01 Euro brutto) oder im Monatsabo für 5,99 Euro netto (6,89 Euro brutto) gebucht werden. Wer sich während des ersten Monats nach der Einführung für Gruppenvideoanrufe registriert, erhält 33 Prozent Rabatt auf drei- und zwölfmonatige Abonnements. Neue Nutzer können den Service sieben Tage lang kostenlos ausprobieren.

Auch in der neuen Skype-Variante für Unternehmen stehen Gruppenvideogespräche zur Verfügung: Dabei handelt es sich um eine Desktopanwendung für PCs, mit der Unternehmen kontrollieren können, wie Skype am Arbeitsplatz genutzt wird. Dazu bietet Skype ergänzend die Skype-Manager-Software an.

Voraussetzung, um das Gruppenvideogespräch via Skype einzuleiten, ist Skype für Windows 5.1, kombiniert mit einem Tagespass oder Monatsabo. Damit alle das Video empfangen können, benötigen die eingeladenen Teilnehmer mindestens Skype 5.0 für Mac oder Windows.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,49€
  2. (u. a. Sam & Max Hit the Road für 1,25€ Maniac Mansion für 1,25€, The Secret of Monkey...
  3. 10,49€

johnmcwho 07. Jan 2011

Aber immer noch keinen erreichbaren Support. Jedes mal wenn was ist hängste Tage davor...

maccy 07. Jan 2011

www.tinychat.com auf Flash-basis

maccy 07. Jan 2011

Mac User bekommen scheinbar 28 Tage statt 7, zumindest war es bei mir so...

martin.raissle 07. Jan 2011

Laut Skype-Webseite reicht einer. https://support.skype.com/de/faq/FA10613/Was-brauche...

sdgsgd 07. Jan 2011

Was mich wundert, denn die Tarife ins Festnetz aber auch Handynetze sind sehr günstig...


Folgen Sie uns
       


Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  2. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar
  3. Smartwatch Apple Watch 3 hat Probleme mit Watch OS 7

Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

    •  /