Abo
  • IT-Karriere:

Spiele-Smartphone

Playstation Phone durch chinesische Webseite enthüllt

Es enthält eine Snapdragon-CPU mit einem Takt von 1 GHz und einen 4-Zoll-Touchscreen mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln - falls die Informationen stimmen, die eine chinesische Webseite anhand eines geleakten Playstation Phone herausgefunden hat.

Artikel veröffentlicht am ,
Spiele-Smartphone: Playstation Phone durch chinesische Webseite enthüllt

Der Fall erinnert an die Enthüllung des iPhone 4, lange bevor Apple das Gerät vorstellen wollte: Die chinesische Webseite IT168 ist offenbar im Besitz eines Playstation Phone - über das sich Sony nicht äußert, obwohl es bereits seit Monaten Gerüchte darüber gibt. Nun haben die chinesischen Journalisten die Spekulationen weitgehend bestätigt, wie unter anderem Engadget.com zeigt. Das ausführlich vorgestellte Spiele-Smartphone soll Qualcomms Snapdragon-Prozessor vom Typ QSD8255 mit einem Takt von 1 GHz eingebaut haben - der gleiche Chip kommt unter anderem im HTC Desire HD zum Einsatz.

 
Video: Sony Ericsson ZEUS - Z1-PlayStation Phone (spy)

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern

Für die Grafik ist eine Adreno-205-GPU von Qualcomm zuständig. Das Playstation Phone soll über 512 MByte RAM und einen Steckplatz für Micro-SD-Karten verfügen. Laut Logo ist es in der Xperia-Reihe von Sony Ericsson angesiedelt - was die Frage aufwirft, ob die in Medien verwendete Bezeichnung "Playstation Phone" tatsächlich treffend ist. Einen Playstation-Schriftzug etwa am Gehäuse hat das gezeigte Gerät nicht.

Der Touchscreen soll bei einer Größe von 4 Zoll über eine Auflösung von 854 x 480 Bildpunkten verfügen. Neben zwei Mikrofonen - eines an der Außenseite, mutmaßlich zur Nebengeräuschunterdrückung - soll es eine Kamera mit einer Auflösung von 5 Megapixeln und einem LED-Blitz haben. Als Betriebssystem kommt Android zum Einsatz. Welche Version das sein wird, ist nicht bekannt.

Um zu spielen, muss der Nutzer nach Angaben von IT168 eine Applikation mit dem Titel Playstation Pocket aktivieren, dann startet das unter anderem von der Playstation Portable (PSP) bekannte XMB-Menü. Die Bildwiederholrate soll knapp unter 60 Bildern pro Sekunde liegen, wobei unklar ist, wie dieser Wert gemessen wurde.

Ebenfalls offen ist eine andere Frage: Welche Software kommt zum Einsatz - laufen, etwa über einen Emulator, Spiele der PSP oder gar der ersten Playstation? Zur Steuerung der Spiele dienen im ausgeschobenen Zustand eine Reihe von Tasten, die an gängige Playstation-Controller erinnern. Wenn sich das Mobiltelefon nicht im Playstation-Pocket-Modus befindet, sollen zusätzlich alle gängigen Android-Spiele darauf funktionieren.

Falls Sony sich wegen der jetzt erfolgten weitgehenden Enthüllung nicht selbst zu einer raschen Vorstellung des Mobiltelefons entschließt, stellt es das Gerät möglicherweise auf dem Mobile World Congress vor. Der findet Mitte Februar 2011 in Barcelona statt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 99,00€
  2. 279,90€

Blair 20. Jan 2011

Nein, keine N64-Spiele, aber Gameboy-Spiele.

Planet 11. Jan 2011

Es sollte zumindest genügend Leistung haben, um PS1-Spiele flüssig abzuspielen. Was ich...

Yeeeeeeeeha 09. Jan 2011

Right. Das letzte Mal als Nintendo eine Kooperation einging, kam für Nintendo nix bei...

zilti 09. Jan 2011

An der Handballe? Wie zum Henker benutzt du deine Gamepads? Das sind Gamepads, keine...

moap 08. Jan 2011

Die PSP hat auch nur je weile L und R Taste und trotzdem gibt es sehr viele PS1 Spiele...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Ideapad S540 - Hands on (Ifa 2019)

Das Ideapad S540 hat ein fast unsichtbares Touchpad, das einige Schwierigkeiten bereitet. Doch ist das Gerät trotzdem ein gutes Ryzen-Notebook? Golem.de schaut es sich an.

Lenovo Ideapad S540 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  2. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

    •  /