Abo
  • Services:

Slimscan

Winziger Scanner für die Geldbörse

Der Slimscan SS100 ist ein Scanner für das Portemonnaie. Er ist nur vier Millimeter dick und etwas kleiner als eine Scheckkarte.

Artikel veröffentlicht am ,
Slimscan
Slimscan

Planons Slimscan ist ein besonders kleiner Scanner. Er passt in die Scheckkartenplätze einer Geldbörse, auch wenn er deutlich dicker ist als eine Kreditkarte. Der mobile Scanner hat die Ausmaße 86 x 50 x 4 mm und wiegt laut Datenblatt 40 Gramm. Planon hat 64 MByte Speicher. Das ist recht wenig, soll aber dennoch für einige Hundert Farbscans ausreichen, sofern Rechnungen oder Visitenkarten gescannt werden.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Bremer Rechenzentrum GmbH, Bremen

Der Scanbereich ist nur 8 cm breit, so dass das Einscannen von DIN-A4-Seiten ziemlich umständlich ist. Visitenkarten- und Rechnungserkennungssoftware inklusive OCR gehören zum Lieferumfang. Angeschlossen wird der Scanner per Mini-USB. Auch der Ladevorgang des Lithium-Ionen-Akkus wird über die USB-Schnittstelle durchgeführt. Zur Akkulaufzeit hat Planon noch keine Angaben gemacht. Nach zwei Stunden Vorführung musste der Scanner allerdings aufgeladen werden. Er war leer.

  • Slimscan SS100
  • Slimscan SS100
  • Slimscan SS100
  • Slimscan SS100
Slimscan SS100

In den USA soll der Slimscan SS100 ab Februar 2011 zu einem Preis von rund 120 US-Dollar verkauft werden. In Europa wird der Scanner voraussichtlich auf der Cebit vorgestellt und soll dann zumindest in kleinen Stückzahlen auch verfügbar sein. Einen Euro-Preis nannte Planon noch nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. für 147,99€ statt 259,94€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 107,85€ + Versand

Der Kaiser! 13. Jan 2011

Hab ich auch gedacht..

Wladimir... 07. Jan 2011

Mit diesem Scanner kann ich endlich meine Minox "Spionagekamera" in die Tonne treten.

Kreditkartennic... 07. Jan 2011

Schön aufpassen jetzt.

Amdroidkenner 07. Jan 2011

Das Problem mit dem lächerlich winzigen Applikationsspeicher bei Android ist der wohl grö...

AChja 07. Jan 2011

naja ein guter Grund könnte zB auch sein dass der Markt nicht für bestimmte Produkte...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ2 Compact - Test

Sony hat wieder ein Oberklasse-Smartphone geschrumpft: Das Xperia XZ2 Compact hat leistungsfähige Hardware, eine bessere Kamera und passt bequem in eine Hosentasche.

Sony Xperia XZ2 Compact - Test Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

    •  /