Abo
  • Services:
Anzeige
Razer Switchblade: Spielehandheld mit mechanischer Displaytastatur

Razer Switchblade

Spielehandheld mit mechanischer Displaytastatur

Der sonst für Gamingzubehör bekannte Hersteller Razer zeigt in Las Vegas sein erstes vollständiges Computersystem. Es ist ein 8-Zoll-Netbook, bei dem unter der Tastatur ein Display sitzt.

Dass ein Atom in dem sehr kompakten Gerät steckt und dass es unter Windows 7 laufen soll, hat der Hardwarehersteller bisher verraten - sonst fast nichts. Das Switchblade (zu Deutsch: Springmesser) wird nur hinter Glas gezeigt, auf dem Netbook läuft eine Dauerschleife von verschiedenen Anwendungen, bei denen auch die Tastaturbelegung wechselt.

Anzeige
  • Razer Switchblade
  • Razer Switchblade
  • Razer Switchblade
  • Razer Switchblade
  • Razer Switchblade
  • Razer Switchblade
  • Razer Switchblade
  • Razer Switchblade
  • Razer Switchblade
  • Razer Switchblade
  • Razer Switchblade
  • Razer Switchblade
  • Razer Switchblade
  • Razer Switchblade
Razer Switchblade

Offensichtlich können auf den beiden Displays auch zwei verschiedene Videos parallel laufen. Im Switchblade soll ein Atom aus der sehr sparsamen Oak-Trail-Serie von Intel stecken. Razer sagt dazu offiziell nichts, auch alle anderen Daten, insbesondere Laufzeit, Termin und Preis, behält Razer bislang für sich.

Das Unternehmen erklärte Golem.de, dass das Springmesser als vollwertiges Netbook mit Schwerpunkt auf wenig leistungshungrige Spiele wie Starcraft 2 gedacht ist. Das erklärt die Entscheidung für eine mechanische Tastatur statt für einen Touchscreen - komplexe Spiele ließen sich durch haptisches Feedback schneller und präziser steuern, meint Razer.

Die Anwendung als Zweitdisplay für den PC - dafür käme beispielsweise ein HDMI-Eingang infrage - sowie als Rollenspieltastatur für den Gaming-Boliden überlegt sich Razer noch. Das wäre für viele Spiele reizvoll, aber auch als zweiter kleiner Monitor für Chats oder Facebook-Statusmeldungen.


eye home zur Startseite
Bady89 08. Jan 2011

Gott ist das ding geil. wenn es benchmark mäßig was bringt dann kauf ich mir so eins

Hotohori 08. Jan 2011

Eben, sehe ich ganz genauso, da steckt viel Potenzial dahinter. Gejammert wird nur mal...

Hotohori 08. Jan 2011

Und was soll man dann erst zu einem TouchPad sagen? Dann doch lieber gleich eine Maus.

zockeeer 07. Jan 2011

Meine Jungs haben Konsolen mit Pads und können zusammen spielen... Das Finanzielle steht...

Oblumo 07. Jan 2011

Na, das wäre doch DIE Idee für Optimus, die Tastatur endlich billiger zu machen!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IKOR Management- und Systemberatung GmbH, deutschlandweit
  2. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  3. Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  4. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. 15,99€
  3. 12,99€ + 5,00€ Versand (USK 18)

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

  1. Re: 300¤

    mheiland | 10:43

  2. Sehr gut zusamengefasst

    stuempel | 10:26

  3. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    Nebucatnetzer | 10:19

  4. Re: Was verbaut man da drin?

    MobilKunde | 10:10

  5. Nokia hat damals solche Geräte repariert

    Der_aKKe | 10:07


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel