• IT-Karriere:
  • Services:

Dell

Alienware und XPS mit Full-HD-3D-Displays

Auch Dell will 3D-Notebooks anbieten. Den Anfang machen zwei 17-Zoll-Notebooks aus der Spiele- und Unterhaltungssparte.

Artikel veröffentlicht am ,
Dell: Alienware und XPS mit Full-HD-3D-Displays

Dell hat zwei seiner 17-Zoll-Notebooks mit einem 3D-Full-HD-Display ausgestattet. Bei dem XPS-System kümmert sich eine Geforce GT 555M um die 3D-Darstellung. Eine 3D-Brille gehört beim XPS-System übrigens nicht zum Lieferumfang.

Stellenmarkt
  1. nox NachtExpress, Mannheim
  2. OEDIV KG, Bielefeld

Das Alienware M17x benutzt in der 3D-Variante Nvidia- oder AMD-Hardware. Die neuen Notebooks sind zudem mit den gerade erst veröffentlichten Sandy-Bridge-Prozessoren ausgestattet. Beim Alienware-Notebook sind Zwei- und Vier-Kern-Varianten verfügbar. Das neue XPS-17 hat hingegen einen Quad-Core-Prozessor als Standard. Die restlichen Komponenten sind vor allem von der gewünschten Ausstattungsvariante abhängig.

  • Alienware M17x
  • Alienware M17x
  • XPS 17
  • XPS 17
Alienware M17x

Beim XPS 17 konnten wir beim Antesten ein minimales Ghosting ausmachen, das dem des BenQ XL2410T ähnelt. Insgesamt war der Bildeindruck somit für ein LCD zufriedenstellend.

Bisher sind nur die US-Preise bekannt. Das Alienware M17x kostet ab 1.500 US-Dollar und soll am 10. Januar 2011 verfügbar sein. Das XPS 17 kostet 50 US-Dollar weniger und wird Anfang Februar 2011 ausgeliefert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,19€
  2. (u. a. Edna & Harvey: The Breakout - Anniversary Edition für 6,99€, The Daedalic Armageddon...
  3. 10,99€

der_dude 07. Jan 2011

ich wuerde mal bei schenker (mysn) vorbeischauen. durchweg perfekte test, sehr dezent...


Folgen Sie uns
       


VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview

Wir haben uns mit dem Präsidenten der VideoLAN-Nonprofit-Organisation unterhalten.

VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /