Sony

3D-Camcorder und eingebaute Projektoren

Sony hat mit dem HDR-TD10E einen Camcorder für 3D-Filme vorgestellt. Die Modelle HDR-PJ30VE und PJ10E können hingegen mit ihrem integrierten Projektor das gefilmte Material gleich an die Wand werfen.

Artikel veröffentlicht am ,

Alle Sony-Camcorder filmen in Full-HD mit 1.920 x 1.080 und 50p im AVCHD-Format und mit 5.1-Surround-Ton. Die HDR-TD10E nimmt 3D-Videos in Full-HD auf. Dabei werden zweimal 1.920 x 1.080 Pixel aufgezeichnet. Zwei nebeneinanderliegende 10fach-Zoomobjektive mit 31 mm Abstand und zwei CMOS-Sensoren zeichnen das Geschehen auf.

  • Sony HDR-PJ10E
  • Sony HDR-PJ30VE
  • Sony HDR-TD10E
Sony HDR-TD10E
Stellenmarkt
  1. Datenschutzkoordinator (m/w/d)
    S-Kreditpartner GmbH, Berlin
  2. DevOps Engineer (m/f/d) for Embedded Software Integration
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
Detailsuche

Die Aufnahmen sollen sich auf 3D-fähigen Fernsehern abspielen lassen. Ist ein solcher Fernseher nicht verfügbar, gibt der Camcorder seine Videos automatisch als Full-HD-Aufnahmen in 2D wieder. Das 3,5 Zoll (8,9 Zentimeter) große Display der TD10E mit einer Auflösung von 1,23 Millionen Bildpunkten kann 3D-Inhalte ebenfalls darstellen. Der Camcorder soll im April 2011 für rund 1.600 Euro in den Handel kommen.

Die HDR-PJ30E und die PJ10E sind Flash-Camcorder mit integriertem Projektor. Sie filmen in Full-HD (1080p) im AVCHD-Format und verfügen über ein 30fach-Zoom (PJ30E) beziehungsweise über ein 12fach-Zoom (PJ10E). Der Speicher der HDR-PJ30VE fasst 32 GByte, der aus der PJ10E speichert 16 GByte. Außerdem wurde ein GPS-Modul zur Standortbestimmung der Aufnahme eingebaut.

Die LED-Projektoren sind im 3 Zoll (7,6 Zentimeter) großen Display der Kameras eingebaut. Die Projektionsdiagonalen sind maximal 150 cm groß. Mit 10 Lumen ist die Projektoreinheit allerdings nicht sehr hell. Für die Klanguntermalung sorgen eingebaute Stereolautsprecher.

Golem Akademie
  1. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    4. März 2022, Virtuell
  2. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    13.–17. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Sony HDR-PJ30VE soll 950 Euro kosten, die HDR-PJ10E hingegen 650 Euro. Beide sollen Mitte März 2011 erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wemax Go Pro
Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand

Der Wemax Go Pro setzt auf Lasertechnik von Xiaomi. Der Beamer ist klein und kompakt, soll aber ein großes Bild an die Wand strahlen können.

Wemax Go Pro: Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand
Artikel
  1. Snapdragon 8cx Gen 3: Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel
    Snapdragon 8cx Gen 3
    Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel

    In Geekbench wurde der Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3 gesichtet. Er kann sich mit Intel- und AMD-CPUs messen, mit Apples M1 aber wohl nicht.

  2. Air4: Renault 4 als Flugauto neu interpretiert
    Air4
    Renault 4 als Flugauto neu interpretiert

    Der Air4 ist Renaults Idee, wie ein fliegender Renault 4 aussehen könnte. Mit der Drohne wird das 60jährige Jubiläum des Kultautos gefeiert.

  3. MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
    MS Satoshi
    Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

    Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
    Von Elke Wittich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /