Abo
  • IT-Karriere:

Weniger Pixel

Olympus schaltet im Megapixelrennen einen Gang zurück

Die XZ-1 ist das neue Kompaktkamera-Topmodell von Olympus. Ihr CCD-Sensor (1/1,63 Zoll) erreicht eine Auflösung von nur 10 Megapixeln. Der Hersteller verspricht sich davon eine hohe Bildqualität.

Artikel veröffentlicht am ,

Die XZ-1 ist mit einem 4fach-Weitwinkelzoom (28 bis 122 mm bei KB) ausgestattet, der mit F1,8 und F2,5 sehr lichtstark ist. Ein 3 Zoll (7,62 cm) großes OLED-Display mit 610.000 Bildpunkten dient als Sucherersatz. Optional kann auf dem Zubehörschuh ein elektronischer Sucher (VF-2) oder ein Stereomikrofon eingesteckt werden. Dieses Konstruktionsprinzip verfolgt Olympus auch bei seinen spiegellosen Systemkameras.

  • Olympus SP610UZ
  • Olympus SP610UZ
  • Olympus SP610UZ
  • Olympus SP610UZ
  • Olympus TG-310
  • Olympus TG-310
  • Olympus TG-310
  • Olympus TG-310
  • Olympus TG-310
  • Olympus XZ-1
  • Olympus XZ-1
  • Olympus XZ-1
  • Olympus XZ-1
  • Olympus XZ-1
Olympus XZ-1
Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Künzelsau
  2. combine Consulting GmbH, Hamburg, München

Neben einer Programmautomatik kann der Fotograf Blende, Zeit und die Empfindlichkeit (maximal ISO 6.400) selbst einstellen. Neben JPEGs und Rohdaten kann die Kamera auch mit 720p filmen. Die XZ-1 misst 111 x 65 x 42 mm und wiegt rund 275 Gramm.

In einer ganz anderen Liga spielt SP-610UZ. Sie ist ein Superzoommodell. Bei ihr wurden ein CCD-Sensor mit 14 Megapixeln, ein 3-Zoll-Display und ein 22fach-Zoomobjektiv miteinander verbunden. Die Brennweite reicht von 28 bis 616 mm. Sie nimmt neben Fotos auch Videos mit 720p auf. Sie soll ab Februar 2011 für rund 200 Euro auf den Markt kommen.

Eine flache und widerstandsfähige Kamera hat Olympus in Form der TG-310 angekündigt. Sie arbeitet mit 14 Megapixeln Auflösung und einem Weitwinkelzoom mit 28 bis 102 mm Brennweite (KB). Sie soll Stürze von 1,5 Metern Höhe, Frosttemperaturen von minus 10 Grad und Wassertiefen von 3 Metern schadlos überstehen. Mit Maßen von 96,3 x 63,4 x 22,7 mm und einem Gewicht von 155 Gramm ist sie jackentaschentauglich. Die TG-310 soll ab Februar 2011 für rund 200 Euro in den Handel kommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

quadratisch 07. Jan 2011

Die Fotoindustrie verwirrt die Kunden gerne. Allgemein meint sie mit Pixel eben dieses...

Ein Wunder 07. Jan 2011

Bei Tempo 50 fahren beide die gleiche Geschwindigkeit. Ein Wunder? Wie ist das möglich...

mangold 07. Jan 2011

Der ist doch vorhanden Es gibt einen elektronischen Aufstecksucher. Das Zubehör der PENs...

Bugs 07. Jan 2011

Du scheinst mit der deutschen Sprache ein Problem zu haben: Der Ausdruck "der Fotograf...

Außendurchmesser 07. Jan 2011

Wobei sich jetzt wieder fragen lässt, was die Größe eines Sensors ist. Die Pixelfläche...


Folgen Sie uns
       


HP Pavilion Gaming 15 - Fazit

Das Pavilion Gaming 15 ist für 1.000 Euro ein gut ausgestattetes und durchaus flottes Spiele-Notebook.

HP Pavilion Gaming 15 - Fazit Video aufrufen
Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

    •  /