Torchlight

Direkte Heldenkontrolle auf der Xbox 360

Am 20. Februar 2011 feiert der Diablo-Konkurrent Torchlight seine Premiere auf der Xbox 360. Das Entwicklerstudio Runic Games ändert einige Details gegenüber der PC- und Mac-Version, etwa die Steuerung der Hauptfigur.

Artikel veröffentlicht am ,
Torchlight: Direkte Heldenkontrolle auf der Xbox 360

Ob Diablo 3 auch auf Konsole erscheint, verrät Blizzard offiziell nicht. Einige der Erfinder von Diablo sind da schon weiter: Das unter anderem von Max und Erich Schaefer - einst Mitgründer von Blizzard North - produzierte Torchlight des Entwicklerstudios Runic Games soll am 20. Februar 2011 auf Xbox Live Arcade erscheinen. Gegenüber der PC- und Mac-Version gibt es einige Detailänderungen. So steuert der Spieler die Hauptfigur direkt, bei Nahkampfangriffen muss er Feinde nicht direkt anvisieren - stattdessen kommen alle Monster in Reichweite zu Schaden. Bei Fernkämpfen hilft ein automatisches Zielsystem.

Stellenmarkt
  1. Leiter Soft- und Hardwareentwicklung (m/w/d)
    Indu-Sol GmbH, Schmölln
  2. Microsoft Powerplatform & RPA Specialist (m/w/d)
    GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
Detailsuche

Auch sonst wird die Steuerung an die Konsole angepasst. Wer einen Heiltrank benötigt, muss nur die entsprechende Taste drücken - das Programm wählt dann automatisch im Inventar den am besten passenden aus. Force-Feedback-Effekte gibt es laut Runicgamesfansite.com für Erdbeben, besondere Treffer, schlechte Gesundheit - und dann, wenn Fische an der Leine zappeln.

  • Torchlight für die Xbox 360
  • Torchlight für die Xbox 360
  • Torchlight für die Xbox 360
  • Torchlight für die Xbox 360
  • Torchlight für die Xbox 360
Torchlight für die Xbox 360

Sogar ein paar Elemente aus Torchlight 2 - das sich noch in der Entwicklung befindet - bekommt die Xbox-Fassung von Teil 1 spendiert. So sollen die ebenfalls per Zufallsgenerator zusammengebauten Karten in der Mini-Map etwas übersichtlicher sein, außerdem gibt es aufwendigere Animationen. Der Download von Torchlight soll rund 200 MByte groß sein, Informationen über den Preis liegen noch nicht vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


DER GORF 07. Jan 2011

Korrekturen, es muss 'Korrekturen' heißen.

DER GORF 07. Jan 2011

Also, um das mal so klar zu stellen, der "Nenner" von Torchlight war nie besonders gro...

DER GORF 07. Jan 2011

Torchlight ist ein klassisches Hack & Slay. Dachte ich bis jetzt immer. Also, so wie...

D2-Junkie 06. Jan 2011

NO TORCH NOOB!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kitty Lixo
Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten

Laut einer Sexdarstellerin muss man nur die richtigen Leute bei Facebook sehr intim kennen, um seinen Instagram-Account immer wieder zurückzubekommen.

Kitty Lixo: Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten
Artikel
  1. Ebay-Kleinanzeigen: Im Chat mit den Phishing-Betrügern
    Ebay-Kleinanzeigen
    Im Chat mit den Phishing-Betrügern

    Wenn man bestimmte Anzeigen in Kleinanzeigenportalen aufgibt, hat man sofort einen Betrüger an der Backe. Die Polizei kann kaum etwas dagegen tun.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Ericsson und Telia Norway: Fast 4 GBit/s in 26-GHz-Netz erreicht
    Ericsson und Telia Norway
    Fast 4 GBit/s in 26-GHz-Netz erreicht

    26-GHz-Netz-Antennen erreichen in Norwegen Höchstwerte bei der Datenübertragung. Die 5G-Ausrüstung kommt von Ericsson.

  3. Autos: Mercedes' Luxuskurs könnte das Aus für A- und B-Klasse sein
    Autos
    Mercedes' Luxuskurs könnte das Aus für A- und B-Klasse sein

    Mercedes definiert sich neu als Luxuskonzern. Das könnte auch das Ende für die Einsteiger-Modelle bedeuten, weil mit diesen kaum Geld zu verdienen ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 87€ Rabatt auf SSDs • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Razer Basilisk V3 Gaming-Maus 44,99€ • PS5-Controller + Samsung SSD 1TB 176,58€ • MindStar (u. a. MSI RTX 3090 24GB Suprim X 1.790€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 464,29€ [Werbung]
    •  /