Abo
  • Services:
Anzeige
Rapid Prototyping: Die Flöte aus dem 3D-Drucker

Rapid Prototyping

Die Flöte aus dem 3D-Drucker

Rapid Prototyping in der Musik: Ein Wissenschaftler am MIT hat mit Hilfe eines 3D-Druckers eine Querflöte hergestellt.

Amit Zoran, Wissenschaftler am Media Lab des Massachusetts Institute of Technology, hat eine Querflöte im Rapid-Prototyping-Verfahren hergestellt. Laut Zoran kann es die Flöte hinsichtlich Klang und Handhabung mit einem traditionell hergestellten Instrument aufnehmen - eingeschränkt allerdings von einem Designfehler.

Anzeige

15 Stunden im 3D-Drucker

Zoran fertigte zunächst an seinem Computer ein dreidimensionales Modell des Blasinstrumentes. Das wurde dann an einen 3D-Drucker übertragen, der die Flöte in einem 15-stündigen Prozess aufbaute. Dazu nutzte Zoran einen Connex 500 des US-Herstellers Objet. Dieser 3D-Drucker kann verschiedene Stoffe gleichzeitig verarbeiten. Das damit hergestellte Werkstück kann also aus mehreren Materialien bestehen.

Zoran hat in dem Musikinstrument drei verschiedene Materialien verarbeitet: ein Material für den Tubus und die Klappen, eins für das Mundstück und eins für die Dichtungen. Am Ende musste Zoran lediglich das überflüssige Stützmaterial entfernen sowie die Federn an den Klappen einbauen.

Guter Klang, Mängel im Design

Schließlich mussten nur noch die vier Bauteile, aus denen die Flöte besteht, zusammengesteckt werden, und Zorans Kollege Seth Hunter konnte auf der Flöte spielen. Hunter war mit dem Klang des aus Kunststoff bestehenden Instruments durchaus zufrieden. Allerdings kritisierte er, dass einige der Klappen nicht richtig schlossen.

Anfang 2010 hatte Zoran zusammen mit seinem Kollegen Marcelo Coelho die Konzeptstudie Cornucopia vorgestellt. Das ist eine Rapid-Prototyping-Maschine, die Mahlzeiten zubereiten soll. Mit Hilfe von Rapid-Prototyping-Verfahren könnten seiner Ansicht nach ganz neue Instrumente hergestellt werden.


eye home zur Startseite
elgooG 07. Jan 2011

...3D-Drucker erzeugen? Soll, heißen man braucht nur einen Drucker zu bauen, ihn in den...

Trollinger 07. Jan 2011

Was glaubst Du was am Ballermann alles als Rolex verkauft wird? Der Schritt weiter zur...

bobbys mind 07. Jan 2011

ja ist es. das eine speichert Wasser, das andere Daten. es gibt genug stühle die mehr...

Trollinger 07. Jan 2011

Interessant wird die Replikationstechnik doch erst, wenn man mit einer neutralen suppe...

Lycos 07. Jan 2011

Hallo Thias, danke für den Link zu "RepRap Mendel"! Ist wirklich sehr interessant. Wie...


3ddruckerei.com / 06. Jan 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  2. CEGEKA Deutschland GmbH, München, Köln, Frankfurt
  3. Trescal GmbH, Neustadt in Sachsen
  4. SICK STEGMANN GmbH, Donaueschingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Paranoid?

    berritorre | 02:18

  2. Re: "In Süddeutschland ist die Integration...

    cicero | 02:18

  3. Re: Sattelite habe ich auch mal getestet

    berritorre | 02:14

  4. Re: 1 Mio klar

    berritorre | 02:07

  5. Re: Mietzahlungen der Telekom?

    berritorre | 02:06


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel