• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest Back to the Future

Zurück in die Zukunft mit McFly, Doc Brown und Biff

Fluxkompensator und Delorean sind wieder da: In Back to the Future, dem neuen PC- und Mac-Adventure von Telltale Games, gibt es ein Wiedersehen mit den Helden der Zurück-in-die-Zukunft-Filme - und eine vollständig neue Zeitreisehandlung, die sich über mehrere Episoden erstreckt.

Artikel veröffentlicht am ,
Spieletest Back to the Future: Zurück in die Zukunft mit McFly, Doc Brown und Biff

Mit Wehmut erinnert sich der ein oder andere Filmfan vielleicht noch an die drei Leinwandabenteuer der Back-to-the-Future-Reihe mit Michael J. Fox in der Hauptrolle, die zwischen 1985 und 1990 in die Kinos gekommen sind. Jetzt hat das auf Adventures spezialisierte Entwicklerstudio Telltale Games Back to the Future: The Game veröffentlicht, das nach dem dritten Film spielt und eine neue Handlung mit den bekannten Figuren erzählt. Die Ereignisse der Trilogie sind in der vorliegenden ersten Episode mit dem Untertitel "It's about time" dennoch präsent - durch Rückblenden, Anspielungen und vor allem eine Story, die sich inhaltlich nahtlos in die Reihe fügt.

Inhalt:
  1. Spieletest Back to the Future: Zurück in die Zukunft mit McFly, Doc Brown und Biff
  2. Anspielungen im Minutentakt

Eben noch trauerte der junge Marty McFly den alten Zeiten und seinem Kumpel "Doc" Brown nach, da taucht auch schon überraschend der legendäre Delorean wieder auf. Und zwar mitsamt einer Botschaft vom Doc, dem Hund Einstein und ein paar anderen, teils mehr, teils weniger bekannten Gegenständen. Doc Brown ist in Schwierigkeiten, Marty soll helfen, aber natürlich ist eine Reise durch die Historie immer noch mit ein paar Problemen verbunden. Bevor also der Zeitmesser auf das richtige Jahr eingestellt ist, sind die ersten Rätsel zu lösen.

  • Back to the Future: The Game
  • Back to the Future: The Game
  • Back to the Future: The Game
  • Back to the Future: The Game
  • Back to the Future: The Game
  • Back to the Future: The Game
  • Back to the Future: The Game
  • Back to the Future: The Game
Back to the Future: The Game

Telltale Games verlässt sich auf typische Adventuretugenden: Gespräche führen, Gegenstände untersuchen, Dinge im Inventar ablegen und miteinander kombinieren - und von Zeit zu Zeit ein paar Rätsel und Puzzles lösen. Der Schwierigkeitsgrad ist einsteigerfreundlich und sehr niedrig, wer dennoch nicht weiterkommt, bekommt Tipps und Ratschläge per Mausklick.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Anspielungen im Minutentakt 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote

Gast4444 18. Jan 2011

Hallo, Kann mir vielleicht jemand sagen, wo ich das Spiel (möglichtst in der deutschen...

päckMän 10. Jan 2011

mit der spielzeit kann man wohl nie alle zufrieden stellen.

PullMulll 07. Jan 2011

ja das stimmt, grade das rennen in engen gängen war ist in der kombination mit der...

1234567890 07. Jan 2011

die kann man nicht aktivieren... würde trotzdem nicht sagen, dass dadurch ein Adventure...

Steam 07. Jan 2011

ja, geht.


Folgen Sie uns
       


Audi RS E-Tron GT Probe gefahren

Audis E-Tron GT ist das bislang PS-stärkste RS-Modell auf dem Markt.

Audi RS E-Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


      •  /