Abo
  • Services:
Anzeige
Browsergames: Zynga kauft Social-Browser-Entwickler Flock

Browsergames

Zynga kauft Social-Browser-Entwickler Flock

Zynga übernimmt ein weiteres Unternehmen: Ab sofort gehört auch Flock zum ständig wachsenden Imperium des Browserspielespezialisten. Die Firma hat einen einst innovativen, aber nicht sonderlich erfolgreichen Social Browser entwickelt.

Der Browserspieleanbieter Zynga aus San Francisco betreibt Titel wie Cityville und Farmville, außerdem kauft er derzeit andere Unternehmen auf - mit einer Schlagzahl, mit der kaum ein Konkurrent mithalten kann. Ab sofort gehört auch Flock zu Zynga: Die Firma hat den gleichnamigen Browser entwickelt, der auf Basis von Chromium (früher Mozilla) läuft und zahlreiche Social-Networking-Funktionen enthält, etwa Zugriff auf Maildienste und Messenger. Flock ging 2008 mit Unterstützung von millionenschweren Investoren an den Start - großer Erfolg war dem Projekt allerdings nie beschieden. US-Medien wie Techcrunch.com vermuten, dass es Zynga vor allem um die erfahrenen Entwickler von Flock geht.

Zynga hatte zuletzt Anfang Dezember 2010 den Mobile-Gaming-Produzenten Newtoy aus McKinney/Texas übernommen. Das Unternehmen ist vor allem für eine Spielereihe namens "Games with Friends" bekannt, inzwischen trägt es selbst den Namen The Zynga With Friends Studio. Finanzielle Details haben die Beteiligten in keinem der Fälle bekanntgegeben.

Anzeige

eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Carmeq GmbH, Berlin
  2. Lidl Digital, Leingarten
  3. ESCRYPT GmbH, Bochum
  4. Consors Finanz, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 5,99€
  2. (-90%) 0,80€
  3. 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  2. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  3. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  4. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  5. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  6. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  7. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  8. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  9. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  10. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Was sind das für Preise?

    Ade3000 | 18:39

  2. Re: Sinnlos

    Slurpee | 18:37

  3. Unterschied zum Honor 7x / Huawei Mate 10 lite?

    Pirx | 18:34

  4. Re: Da hat mal wieder jemand keine Ahnung

    Tommy_Hewitt | 18:33

  5. Wie ist eigentlich die LOC bei der Sojus?

    thinksimple | 18:29


  1. 17:48

  2. 17:00

  3. 16:25

  4. 15:34

  5. 15:05

  6. 14:03

  7. 12:45

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel