Abo
  • Services:

Gerücht

Nächstes Call of Duty ist ein Modern-Warfare-Prequel

Es wäre eine kleine Sensation: Gerüchten zufolge erscheint Call of Duty 8 nicht mehr 2011. Der Shooter entsteht derzeit beim neu aufgebauten Entwicklerstudio Infinity Ward und soll vor Modern Warfare spielen.

Artikel veröffentlicht am ,
Gerücht: Nächstes Call of Duty ist ein Modern-Warfare-Prequel

Die Figur des "Ghost" soll im Mittelpunkt des nächsten regulären Call of Duty stehen, an dem Infinity Ward derzeit arbeitet - sagen eine Reihe von US-Medien wie Thisisxbox.com mit Bezug auf eine anonyme Quelle, die immerhin bei ähnlichen Meldungen schon zutreffende Informationen geliefert haben soll. Der Elitesoldat Ghost taucht erstmals in Modern Warfare 2 auf, mit ihm soll es durch eine Handlung gehen, die zumindest teils vor dem ersten - Ende 2007 veröffentlichten - Modern Warfare spielt. Angeblich soll der Spieler zahlreiche der bereits bekannten Schauplätze erneut besuchen, sie dabei aber aus anderer Perspektive erleben.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Heilbronn
  2. AKKA Deutschland GmbH, Stuttgart, Sindelfingen

Dem Gerücht zufolge basiert das Spiel auf der zuletzt in Black Ops verwendeten Engine und erscheint nicht mehr 2011. Für Activision wäre es eine Katastrophe, wenn der jährliche Blockbuster wegfallen würde - auch auf den Aktienkurs dürfte es starke Auswirkungen haben. Allerdings könnte unter Umständen ein anderes Studio in die Bresche springen. So arbeitet das zu Activision gehörende Entwicklerstudio Sledgehammer Games seit Ende 2009 an einem Actionadventure auf Basis von Call of Duty.

Neben Sledgehammer, Infinity Ward und den Black-Ops-Machern Treyarch werkelt offenbar noch ein viertes Studio an der Marke: Das ebenfalls zu Activision gehörende Team von Raven Software sucht nach Mitarbeitern für einen "etablierten, realistischen First-Person-Military-Shooter auf Konsole" - womit nur Call of Duty gemeint sein kann. Allerdings ist es gut möglich, dass Raven lediglich für Downloaderweiterungen in die Pflicht genommen wird.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€
  2. 599,90€ - 10% mit Gutscheincode PAKET10 = 539,91€
  3. (Tagesdeals und Blitzangebote)
  4. 119,99€

gagabubu 24. Jan 2011

Wahrnehmen kann das menschliche Auge deutlich mehr als 24fps. Die 24fps ist nur der...

PullMulll 07. Jan 2011

Und an die ganzen "Bei mir läufts flüssig"-rufer: Ich rede nicht von jetzt, sondern vom...

PullMulll 07. Jan 2011

dan zeig mir Super mArio Broth. 5 oder Super Mario world 3 oder Mario galaxyquest 6 oder...

PullMulll 07. Jan 2011

das Problem is, das es von der Scheiße viel zu viel gibt. GTA bestet mitlerweile auch...

Activision Manager 07. Jan 2011

na dann Prost Mahlzeit! Die Entwicklung wird übrigens vom Infinity Ward-Prequel...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6T - Test

Das Oneplus 6T ist der Nachfolger des Oneplus 6 - und als T-Modell ein Hardware Refresh. Neu sind unter anderem ein größeres Display mit kleinerer Notch sowie der Fingerabdrucksensor unter dem Displayglas. Im Test hat das neue Modell einen guten Eindruck hinterlassen.

Oneplus 6T - Test Video aufrufen
Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  2. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia
  3. Bundeskartellamt Probleme bei Übernahme von Unitymedia durch Vodafone

Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd
Remote Code Execution
Die löchrige Webseite des TÜV Süd

Der TÜV Süd vergibt Siegel für sichere Webseiten - und tut sich gleichzeitig enorm schwer damit, seine eigene Webseite abzusichern. Jetzt fand sich dort sogar eine Remote-Code-Execution-Lücke, die der TÜV erst im zweiten Anlauf behoben hat.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Websicherheit Onlineshops mit nutzlosem TÜV-Siegel

Sony RX100 VI im Test: Besser geht Kompaktkamera kaum
Sony RX100 VI im Test
Besser geht Kompaktkamera kaum

2012 hat die Sony seine Kompaktkameraserie RX100 gestartet. Das neue Modell RX100 VI mit extra großem Zoom zeigt, dass sich auch eine gute Kamera immer noch verbessern lässt. Perfekt ist sie jedoch immer noch nicht.
Ein Test von Andreas Donath

  1. M10-D Leica nimmt Digitalkamera absichtlich das Display
  2. Keine Speicherkarten Zeiss plant Vollformatkamera ZX1 mit eingebautem Lightroom
  3. Insta 360 Pro 2 Neue Profi-360-Grad-Kamera nimmt 3D-Videos in 8K auf

    •  /