Abo
  • Services:
Anzeige

Casio

Rotierende Kameras und viele Megapixel

Casio hat mit der TRYX eine Kamera angekündigt, die in einem Rahmen sitzt, in dem sie um 360 Grad vertikal und 270 Grad horizontal gedreht werden kann. Vier weitere Modelle mit bis zu 1.000 Aufnahmen pro Sekunde und hohen Auflösungen vervollständigen das Sortiment.

Objektiv, Sensor und Display der TRYX sind in einem Rahmen drehbar untergebracht. Durch ihren Rahmen kann die TRYX auch ohne Stativ aufgestellt oder aufgehängt werden. Ein Selbstauslöser mit Gestensteuerung wurde aus diesem Zweck ebenfalls eingebaut.

Anzeige

Die Kamera verfügt über einen hintergrundbelichteten CMOS-Sensor mit 12 Megapixeln und ein 21-mm-Festbrennweitenobjektiv (KB). Der berührempfindliche Bildschirm mit einer Diagonalen von 3 Zoll (7,62 cm) erreicht eine Auflösung von 460.000 Bildpunkten. Die Kamera nimmt Videos mit 1080p auf und soll ab April 2011 für rund 250 US-Dollar erhältlich sein.

  • Casio Exilim EX H30
  • Casio Exilim EX H30
  • Casio Exilim EX H30
  • Casio Exilim EX ZR100
  • Casio Exilim EX ZR100
  • Casio Exilim EX ZR100
  • Casio Exilim EX ZR10
  • Casio Exilim EX ZR10
  • Casio Exilim EX ZR10
  • Casio Exilim EX ZS10
  • Casio Exilim EX ZS5
  • Casio Exilim TRYX
  • Casio Exilim TRYX
  • Casio Exilim TRYX
  • Casio Exilim TRYX
  • Casio Exilim TRYX
  • Casio Exilim TRYX
  • Casio Exilim TRYX
Casio Exilim EX H30

Deutlich konservativer sieht die Casio EX-ZR100 aus. Zusammen mit einem CMOS-Sensor mit 12,1 Megapixeln und einem 12,5fach-Zoom (24 bis 300 mm F3 und F5,9) stellt sie das Spitzenmodell aus Casios Kompaktkameraserie dar. Sie nimmt Videos mit 1080p auf und kann bei voller Fotoauflösung drei Bilder pro Sekunde aufnehmen.

Bei stark reduzierter Auflösung (224 x 64 Pixel) können mit der EX-ZR100 bis zu 1.000 Frames pro Sekunde beim Filmen aufgezeichnet werden. Auch hier kommt ein 3-Zoll-Display (7,62 cm) mit 460.000 Bildpunkten zum Einsatz. Die Casio EX-ZR100 misst 105 (W) x 59 (H) x 29 (D) mm und wiegt samt Akku ungefähr 200 Gramm. Sie soll ab März 2011 für rund 300 US-Dollar zu haben sein.

Eine Auflösung von 16 Megapixeln zeichnet Casios Exilim EX-H30 aus. Hier wird ebenfalls auf ein 12,5fach-Zoom gesetzt (24 bis 300 mm). Nach Herstellerangaben können pro Akkufüllung damit bis zu 1.000 Fotos gemacht werden. Der 3-Zoll-Bildschirm mit 460.000 Bildpunkten ist auch hier Standard, wobei die H30 Videos nur mit 720p aufzeichnet. Sie soll ab März 2011 für rund 250 US-Dollar in den Handel kommen.

Die Casio Exilim EX-ZS10 und EX-ZS5 sind hingegen Einsteigermodelle mit 14,1 Megapixeln Auflösung, einem 5fach-Zoom (26 bis 130 mm KB) und einem 2,7 Zoll großen Display (6,86 cm). Die ZS10 für 120 US-Dollar kann jedoch 720p-Videos aufnehmen, während die ZS5 für rund 100 US-Dollar nur VGA-Filme aufzeichnet.


eye home zur Startseite
fh 06. Jan 2011

schnelles masturbieren auch...

Megazoom 06. Jan 2011

Für die Pixelwahn-Fraktion wird es auch nächstes Jahr mit 18 MP und übernächstes Jahr mit...

Trotzdem 06. Jan 2011

Trotzdem bleiben einige Fragen offen. Stehen bei Linkshändern die Bilder dann immer auf...


Test & News Portal / 14. Jan 2011

Casio EX-ZS5: Neue Einsteiger-Digicam



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Haufe Group, München
  3. über Duerenhoff GmbH, Augsburg
  4. BWI GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 35,99€
  2. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 10,99€, Anno 2070 Königsedition für 6,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten

  2. Intellimouse Classic

    Microsofts beliebte Maus kehrt zurück

  3. Investition verdoppelt

    Ford steckt elf Milliarden US-Dollar in Elektroautos

  4. FTTC

    Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

  5. Win 2

    GPD stellt neues Windows-10-Handheld vor

  6. Smartphone

    Kreditkartenbetrug bei Oneplus-Kunden

  7. Verwaltung

    Barcelona plant Wechsel auf Open-Source-Software

  8. Elektroauto

    Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla

  9. Streaming

    Gronkh hat eine Rundfunklizenz

  10. Nachbarschaftsnetzwerke

    Nebenan statt mittendrin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Raumfahrt 2017: Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt
Raumfahrt 2017
Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt Nasa wählt zwei Missionen in unserem Sonnensystem aus

Datenschutz an der Grenze: Wer alles löscht, macht sich verdächtig
Datenschutz an der Grenze
Wer alles löscht, macht sich verdächtig
  1. US-Grenzkontrolle Durchsuchung elektronischer Geräte wird leicht eingeschränkt
  2. Forschungsförderung Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump
  3. Baden Württemberg Streit über "Cyberwehr" im Landtag

Künstliche Intelligenz: Die dummen Computer noch dümmer machen
Künstliche Intelligenz
Die dummen Computer noch dümmer machen
  1. Linksunten.indymedia.org E-Mails, Computer, Briefpost - alles beschlagnahmt
  2. Homebrew-System auf Nintendos Switch Glitch the Switch!
  3. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

  1. Wird nicht funktionieren

    onkel hotte | 08:37

  2. Re: "bis zu" bedeutet im Regelfall ein...

    PaBa | 08:35

  3. Re: Erfahrungswerte

    madaeon | 08:35

  4. nas selber bauen

    GottZ | 08:33

  5. Es gibt also ein Problem bei der Nicht-Nutzung...

    rsaddey | 08:24


  1. 07:44

  2. 07:29

  3. 07:14

  4. 18:28

  5. 17:50

  6. 16:57

  7. 16:19

  8. 13:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel