• IT-Karriere:
  • Services:

Sifteo Cubes

Dominosteine, die nächste Generation

Neue Spielkonzepte, insbesondere für mehrere Mitstreiter, will das Unternehmen Sifteo mit seinen Cubes ermöglichen. Die Quader interagieren miteinander, für Spaßnachschub soll ein App Store sorgen.

Artikel veröffentlicht am ,
Sifteo Cubes: Dominosteine, die nächste Generation

Auf der CES 2011 stellt das Unternehmen Sifteo aus San Francisco die Cubes vor. Das sind kleine Quader mit eingebautem Bildschirm, die neue elektronische Spielideen ermöglichen sollen. Beispielweise muss der Spieler die Cubes so aneinander legen, dass sie einen Pfad bilden und einem Monster den Durchmarsch bis ins Ziel ermöglichen. Die rund 1,5 Zoll großen Würfelchen können auf ihrem Display beliebige Grafiken zeigen, außerdem erfassen sie Bewegungen und ihre Lage im Raum. David Merrill und Jeevan Kalanithi haben die ersten Prototypen während ihrer Zeit am Media Lab des Massachusetts Institute of Technology (MIT) entwickelt.

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Um mit den bunten Quadern spielen zu können, muss eine für Windows-PC und Mac verfügbare Software auf einem Rechner installiert sein. In dessen Nähe funktionieren die Cubes per drahtlosem USB bis zu einer Entfernung von sechs Metern.

  • Sifteo Cubes
  • Sifteo Cubes
Sifteo Cubes

Ein paar Spiele liefert Sifteo mit, Nachschub soll es im unternehmenseigenen App Store geben. Sifteo will die Cubes im ersten Quartal 2011 USA-weit in den Handel bringen, der Preis liegt bei rund 150 US-Dollar für das Dreierpack mit Ladegerät. Informationen über eine Veröffentlichung in anderen Teilen der Welt liegen nicht vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-66%) 16,99€
  2. 11,99€
  3. 52,99€
  4. 20,49€

friedolin 07. Jan 2011

@Bewunderer Premium-Segment ja, aber nur in der Golf-Klasse. Ausserdem kann man auch...

Bassa 06. Jan 2011

Nur, wenn Du da den USB-Stick anschließen kannst ^^

Geht es noch.. 06. Jan 2011

Also manche hier ^ hatten schon lange keinen kostenlosen Sex mehr; der Stimmung nach.

Genervter Mensch 06. Jan 2011

Jedes zweite neue Gadget kommt mit einem extra Appstore... ich kanns nicht mehr hören!

fdas 05. Jan 2011

Der innovative Verkaufshit 2011!


Folgen Sie uns
       


Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test

Die neue Pocket Cinema Camera 6k von Blackmagicdesign hat nur wenig mit DSLR-Kameras gemein. Die Kamera liefert Highend-Qualität, erfordert aber entsprechendes Profiwissen - und wir vermissen einige Funktionen.

Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test Video aufrufen
Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
Weltraumsimulation
Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
  2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
  3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

    •  /