Abo
  • Services:

iW1

WLAN-Lautsprecher mit Airplay-Unterstützung

Der iW1 Airplay von iHome ist ein Lautsprecher mit Akkubetrieb, der über WLAN oder seine Dockingstation fürs iPhone und den iPod touch Musik abspielen kann. Er unterstützt Apples Airplay-Funktion.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Wiedergabe wird über Apples kostenlose iOS-App Remote vom iPhone oder iPod touch beziehungsweise dem iPad aus gesteuert. Wer will, kann gleich mehrere der Lautsprecher im Haus verteilen und so in jedem Raum Musik von einer zentralen Quelle aus hören. Eine Verkabelung entfällt; der Lautsprecher kann schnurlos von iOS-Geräten ab Version 4.2 und Rechnern mit iTunes 10.1 Musik wiedergeben.

  • iHome iW1 Airplay
iHome iW1 Airplay
Stellenmarkt
  1. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  2. STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren

Die Lautsprecher sind mit einem Lithium-Ionen-Akku bestückt und können über eine Basisstation aufgeladen oder über das heimische Stromnetz betrieben werden. Das Gehäuse des iW1 Airplay beinhaltet zwei Stereolautsprecher samt Hochtönern. Weitere technische Daten von iHome gab es bislang nicht.

Wann der iW1 Airplay von iHome erhältlich sein wird und was er kosten soll, ist noch nicht bekannt. Interessenten können sich auf der Homepage von iHome in eine Benachrichtigungsliste eintragen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. 164,90€

Krille 05. Jan 2011

Das kann dich der mit seinem 1-Zimmer-Wohnklo mit Kochnische doch nicht vorstellen.

Krille 05. Jan 2011

Oder du hast du auf dem Rechner und deinem IOS-Device nicht einfach AirVideo und streamst...


Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /