Abo
  • Services:
Anzeige
PHP: Rechenaufgabe legt Server lahm (Update)

PHP

Rechenaufgabe legt Server lahm (Update)

Eine einzige Zahl macht es möglich: Die Scriptsprache PHP ist in der 32-Bit-Variante anfällig für DoS-Angriffe. Mittlerweile wurde der Fehler in den aktuellen Entwicklerversionen von PHP beseitigt.

Durch die fehlerhafte Verarbeitung der 64-Bit-Gleitkommazahl 2.2250738585072011e-308 ist es in der Scriptsprache PHP möglich, einen Denial of Service - kurz DoS - zu provozieren. Der Fehler wurde von Rick Regan entdeckt. Schuld ist eine rechnerische Annäherung an die Gleitkommazahl. Bei einem Angriff muss die Zahl lediglich als numerischer Wert übergeben werden.

Anzeige

Laut Nutzerkommentaren sind die PHP-Versionen 5.3.3-6, 5.3.2-1 und 5.3.1 betroffen. Ein Update steht noch nicht zur Verfügung. Bislang bleibt vermutlich nur die Möglichkeit, den Fehler selbst zu umgehen: Dazu muss PHP laut Anwenderberichten mit dem Parameter -mfpmath=sse oder mit -ffloat-store neu kompiliert werden. Der Fehler ist bereits im Bug-Tracker von PHP vermerkt.

Nachtrag vom 4. Januar 2011, 20:05 Uhr

Laut PHP-Entwickler Rasmus Lerdorf geht das Problem auf einen alten Designfehler in Intels x87-Design zurück. Demnach tritt das Problem bei Prozessoren mit einer x87 FPU (Floating Point Unit) auf, wenn nicht explizit die Verwendung von SSE oder Float-Store erzwungen wird.

Nachtrag vom 5. Januar 2011, 08:10 Uhr

Nach Angaben des PHP-Entwicklers Scott MacVicar wurde der Bug mittlerweile im SVN-Repository von PHP beseitigt. Aktuelle PHP-Snapshots stehen unter snaps.php.net zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Deutschlehrer_ 10. Jan 2011

Und er ist dauernd falsch. Warum den Begriff "NP-schwer" mit der falschen...

AirCraft24 07. Jan 2011

@Schnarchnase: Schön, nicht? :) Das ist aber nicht das eigentliche Script, sondern...

warjaklar 05. Jan 2011

Wenn es halt nur bei diesem einem Bug bleiben würde. Aber gerade dann lohnt sich Trollen...

Rafi 05. Jan 2011

Hier noch ein workaround, der PHP-sites zumindest vor Script-Kiddies schützt, die jetzt...

GUIMaster 05. Jan 2011

Im Nachtrag ist einer der »Petium-Bugs« erwäht. Heist das, dass AMD nicht betroffen ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SGH Service GmbH, Hildesheim
  2. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Leipzig
  3. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  4. energy & meteo systems GmbH, Oldenburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Unity ist auch eine vergleichsweise gute Engine

    Trockenobst | 22:01

  2. Re: Wie soll das bei der Einreise funktionieren?

    robinx999 | 21:59

  3. Re: Marketing scheint bei Unity ein besonders...

    Lord Gamma | 21:54

  4. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Schattenwerk | 21:51

  5. Re: Ist doch Standard

    Gladiac782 | 21:49


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel