• IT-Karriere:
  • Services:

Sean Ryan

Neuer Spielechef bei Facebook

Farmville, Cityville und ähnliche Socialgames gehören zu den wichtigsten Applikationen auf Facebook, jetzt kümmert sich ein neuer Manager um die Beziehungspflege zu den Spieleentwicklern. Sean Ryan hat zuvor für die News Corp. von Rupert Murdoch gearbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,
Sean Ryan, Facebook
Sean Ryan, Facebook

Facebook hat für seine Kontaktpflege zu Spielentwicklern einen neuen Manager gefunden: Sean Ryan hat laut Wall Street Journal ab sofort den Posten des Director of Game Partnerships. Kein einfacher Job, obwohl Socialgames wie Farmville oder Cityville zu den beliebtesten Applikationen gehören. Denn einerseits gibt es viele Spielefans in dem sozialen Netzwerk, andererseits reagieren die Mitglieder, die sich nicht für Spiele interessieren, oft allergisch auf allzu viele Angebote etwa über Kontaktlisten. Ryans wahrscheinlich wichtigste Aufgabe ist es, trotzdem Möglichkeiten zu finden, wie Anbieter wie Zynga oder Playfish ihre Produkte effektiv vermarkten können. Facebook selbst entwickelt keine Spiele.

Vor seiner Anstellung bei Facebook war Sean Ryan bei der News Corp. von Rupert Murdoch für den Socialgamesanbieter Irata Labs zuständig. Außerdem verfügt er über Erfahrungen mit der virtuellen Welt Meez.com und dem Musikanbieter Listen.com. In seiner neuen Position berichtet er an Ethan Beard, Chef des Facebook Developer Network.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 23,99€

erz 06. Jan 2011

ach echt? erzähl!

mag 06. Jan 2011

ich mag euch.

we 04. Jan 2011

Crystal Meth für Hausfrauen in dne Wechseljahren.


Folgen Sie uns
       


    •  /