Abo
  • Services:
Anzeige
Android 3.0: Honeycomb-Tablets angeblich nur mit Dual-Core-Prozessor

Android 3.0

Honeycomb-Tablets angeblich nur mit Dual-Core-Prozessor

Die kommende Version von Googles Betriebssystem Android mit Codenamen Honeycomb soll erstmals auch offiziell für Tablets geeignet sein. Google stellt dafür aber offenbar hohe Anforderungen an die Hardware.

Die kommende Android-Version 3.0 alias Honeycomb wird nur auf Dual-Core-Systemen mit ARMs Cortex-A9 laufen, meldet das PC Magazin unter Berufung auf Bobby Cha, Chef des koreanischen Herstellers für Unterhaltungselektronik Enspert. Zwar haben einige Hersteller entsprechende Chips angekündigt, erhältlich ist bislang aber nur Nvidias Tegra 2, der diese Kriterien erfüllt.

Anzeige

Sollte stimmen, was das PC Magazin berichtet, würde das zugleich bedeuten, dass sich bestehende Android-Tablets wie Samsungs Galaxy Tab nicht auf Honeycomb werden aufrüsten lassen.

Darüber hinaus schreibt Google laut Enspert-Chef Cha vor, dass die Tablets für Honeycomb mindestens eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln unterstützen müssen, wobei es aber nicht nur 10-Zoll-Geräte, sondern auch solche mit 7-Zoll-Display geben soll.

Google hat Anfang Dezember 2010 erstmals ein Honeycomb-Tablet gezeigt. Zur Hardware des Prototyps von Motorola machte Google aber keine Angaben. Googles Android-Chef Andy Rubin zeigte dabei, wie sich die Bedienoberfläche und Anwendungen wie etwa der Google-Mail-Client an die größeren Tabletdisplays anpasst. Mit Honeycomb sollen App-Entwickler zudem neue APIs an die Hand bekommen, um sich an die unterschiedlichen Anforderungen auf Smartphones und Tablets anzupassen.


eye home zur Startseite
nym 16. Jan 2011

Android 3.0 ist (zumindest atm) nur für tablets vorgesehen und wird daher auf gar keinem...

DerWeise 09. Jan 2011

We du siehst beharre ich wieder auf meinem Nick. Aber sei nicht traurig denn natürlich...

Birdy 04. Jan 2011

Die Performance von Android ist in der Tat nicht so toll. Da ist iOS derzeit noch immer...

dslr-user 04. Jan 2011

Oder optimale breiige Menge. ;)

Schnizzel 04. Jan 2011

Vielen Dank für die Antworten. Das es eine Zertifizierung gibt, war mir nicht bekannt.




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  2. LivingData GmbH, Landshut, Nürnberg
  3. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  4. Robert Bosch GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 49,99€
  3. 42,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

  1. Re: Interessant [...] ist immer die Kapazität des...

    nightmar17 | 01:36

  2. Re: Das heißt H2/2018 gibt es Ryzen dann mit 4,4 Ghz

    ELKINATOR | 01:35

  3. Re: Kann von Tuxedo nur abraten

    BLi8819 | 01:32

  4. Re: Der starke Kleber

    ArcherV | 01:31

  5. Re: Wozu?

    plutoniumsulfat | 01:25


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel