Abo
  • Services:

Neuer Personalausweis

Die AusweisApp ist zurück

Das BSI bietet die AusweisApp ab sofort in der Version 1.0.2 für Windows zum Download an. Im November 2010 war die AusweisApp für den neuen elektronischen Personalausweis wegen einer Sicherheitslücke zurückgezogen worden.

Artikel veröffentlicht am ,
Neuer Personalausweis: Die AusweisApp ist zurück

Ab sofort kann die AusweisApp wieder unter ausweisapp.bund.de heruntergeladen werden, wie das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) mitteilt. Die Software unterstützt das Ausweisen im Internet mit dem neuen Personalausweis. Sie steht in der neuen Version 1.0.2 derzeit aber nur für Windows bereit, Versionen für Linux und Mac OS X sollen folgen - wann, hat das BSI noch nicht verraten.

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Zentiva Pharma GmbH, Berlin

Das BSI hatte die AusweisApp nach Bekanntwerden einer Sicherheitslücke in der automatischen Updatefunktion zurückgezogen und von den beteiligten Firmen Openlimit Signcubes und Siemens Solutions and Services überarbeiten lassen. Die AusweisApp hatte das SSL-Zertifikat des Updates-Servers nicht ausreichend geprüft, was es Angreifern unter Umständen erlaubt, Dateien auf Rechnern von Nutzern zu hinterlegen oder zu überschreiben.

Daher empfiehlt das BSI Nutzern, die die AusweisApp in der ursprünglichen Version bereits installiert haben, nicht die Updatefunktion zu verwenden, sondern die Software zu deinstallieren und die neue Version herunterzuladen und zu installieren. Danach könne auch die Auto-Update-Funktion der AusweisApp wieder genutzt werden.

In Zukunft will das BSI regelmäßig kumulierte Updates für die AusweisApp zum Download bereitstellen, um so mögliche Sicherheitslücken zu schließen und Verbesserungen an der Software vorzunehmen. Schon zuvor hatte das BSI erklärt, die Benutzerfreundlichkeit und Geschwindigkeit der Software verbessern und auf Feedback von Nutzern reagieren zu wollen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. ADATA XPG GAMMIX D3 DDR4-3200 8 GB für 49,99€ + Versand)
  2. 229,99€
  3. (u. a. Plantronics RIG 800HS PS4/PC für 87€ und Indiana Jones - The Complete Adventures Blu-ray...
  4. (u. a. PSN Card 20€ für 17,99€, Assassin's Creed Odyssey für 24,99€ und Tropico 6 für 31...

wzlbrmf 13. Jan 2011

Ein kleiner Nachtrag zu Ich habe von der comdirect bank einen netten Brief bekommen: "Die...

dmo 04. Jan 2011

sehr einfallsreich :) fehlt eigentlich nur, dass die sich den begriff "app" als marke...

meckerheini 04. Jan 2011

... das ganze mal wieder genauer unter die Lupe nimmt. Und das sollten sie auch, BITTE!

wzlbrmf 04. Jan 2011

Wenn man nach "Verzögerung Personalausweis" googelt, scheinen ungefähr 10% aller Anträge...

jhgfd 04. Jan 2011

Wenn ich etwas aus der Vergangenheit gelernt habe, dann daß es keine sichere Software...


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich

Wir haben den neuen ANC-Kopfhörer von Audio Technica gegen die Konkurrenz von Bose und Sony antreten lassen. Im Video sind die Unterschiede bei der ANC-Leistung zwischen dem ATH-ANC900BT, dem Quiet Comfort 35 II und dem WH-1000XM3 deutlich hörbar.

Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
    Jobporträt
    Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

    IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
    Von Maja Hoock

    1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
    2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
    3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

    Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
    Falcon Heavy
    Beim zweiten Mal wird alles besser

    Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

    1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
    2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
    3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

      •  /