Abo
  • Services:
Anzeige
Via eH1: Stromsparende Grafikkarte für Embedded-Systeme

Via eH1

Stromsparende Grafikkarte für Embedded-Systeme

Via hat mit der eH1 eine Grafikkarte speziell für den Embedded-Bereich vorgestellt. Sie unterstützt Direct X 10.1 und mehrere Displays und soll besonders stromsparend sein.

Die Via eH1 passt in einen PCI-Express-Slot, soll besonders energieeffizient sein und nutzt eine 64-Bit-Architektur. Damit soll sie DirectX 10.1, OpenGL 3.1, OpenGL ES 2.0 sowie OpenCL 1.0 für GPGPU-Computing unterstützen und zugleich in der Lage sein, mehrere Videos in voller HD-Auflösung von 1080p gleichzeitig zu decodieren, einschließlich stereoskopischer 3D-Videos.

Anzeige

Mit der PCIe-Karte im Low-Profile-Design zielt Via auf Bereiche wie Außenwerbung und Point-of-Sale, aber auch Spielsysteme ab. Grafik und Video können mit der Karte direkt auf zwei Displays ausgegeben werden.

  • Embedded-Grafikkarte eH1 von Via
  • S3 Chrome 5400E von Via
  • Embedded-Grafikkarte eH1 von Via
  • Embedded-Grafikkarte eH1 von Via
  • Embedded-Grafikkarte eH1 von Via
  • Embedded-Grafikkarte eH1 von Via
Embedded-Grafikkarte eH1 von Via

Als Grafikchip kommt ein S3 Chrome 5400E zum Einsatz, dem 512 MByte DDR3-Speicher zur Seite stehen. Die eH1 unterstützt damit PCIe 2.0, Dual-Link DVI und HDMI samt HDCP sowie Auflösungen bis zu 2.560 x 1.600 Pixeln. Zudem decodiert sie H.264 und VC-1 in Hardware. Angaben zur Leistungsaufnahme macht Via nicht.

Die Via eH1 soll vor allem in Kombination mit Vias Epia-Board zum Einsatz kommen. Sie ist ab sofort auf Nachfrage verfügbar, gibt Via an, ohne dabei Preise zu nennen. Via garantiert, dass die eH1 drei Jahre lang angeboten wird.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 05. Jan 2011

Die Gewinnung von Alluminium ist sehr Energieaufwendig und verpulvert extrem viel CO2 ;o).

Der Kaiser! 04. Jan 2011

Wie siehts mit Unterstützung aus?

LockerBleiben 04. Jan 2011

Und der verbaute Lüfter schaut nicht sehr vertrauenserweckend aus.

blueSTAR 03. Jan 2011

VIA setzt auch mehr auf Marketing als auf ... Realität?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. HelloFresh, Berlin
  3. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  4. AMADA GmbH, Haan


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. (-66%) 6,80€
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Lion, Snowden, Lone Survivor, London Has Fallen, Homefront)

Folgen Sie uns
       


  1. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  2. iOS 11+1+2=23

    Neuer Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  3. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  4. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  5. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  6. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  7. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  8. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  9. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern

  10. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Warum nur Full HD?

    mbirth | 15:26

  2. Re: Verbraucher bleibt dabei nur zu hoffen, dass...

    gadthrawn | 15:26

  3. Re: Auch hier wieder die Frage:

    Niaxa | 15:25

  4. Re: Verurteilung

    Eisboer | 15:24

  5. Re: Warum Inhalte überhaupt depublizieren?

    Kein Kostverächter | 15:24


  1. 15:38

  2. 15:23

  3. 12:02

  4. 11:47

  5. 11:40

  6. 11:29

  7. 10:50

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel