Abo
  • Services:
Anzeige
Stecker statt Tank
Stecker statt Tank

Subvention für Elektroautos

Britische Regierung zahlt Umsteigern 5.000 Pfund

Wer in Großbritannien ein Elektroauto kauft, bekommt von der Regierung einen Zuschuss von knapp 6.000 Euro. Das Förderprogramm, das jetzt in Kraft getreten ist, war noch von der 2010 abgewählten Labour-Regierung beschlossen worden.

Im Großbritannien ist ein Förderprogramm für Elektromobilität in Kraft getreten: Autofahrer, die ein Elektroauto kaufen, erhielten von der Regierung einen Zuschuss von 5.000 britischen Pfund, umgerechnet etwa 5.800 Euro, berichtet die britische Tageszeitung Guardian.

Anzeige

Teurer in der Anschaffung, günstiger im Verbrauch

Mit der Subvention will die Regierung die Bürger zum Umstieg auf die Elektroautos bewegen. Diese sind in der Anschaffung noch teurer als Autos mit Verbrennungsmotor. Allerdings seien sie im Verbrauch deutlich günstiger, erklärte Edmund King, der Chef des britischen Automobilclubs Automobile Association. So koste eine Meile (1,6 km) im Elektroauto 2 Pence. Mit einem Verbrennungsmotor koste die Meile hingegen 14 Pence.

Das Programm war 2009 noch von der Labour-Regierung unter der Führung von Premierminister Gordon Brown beschlossen worden. 230 Millionen britische Pfund, umgerechnet über 267 Millionen Euro, hatte die Regierung für die Förderung der Elektromobilität bereitgestellt. 2011 will die neue, aus Konservativen und Liberalen gebildete Regierung daran festhalten: 43 Millionen Pfund will sie dieses Jahr Käufern von Elektroautos auszahlen. Allerdings ist das Programm nur für dieses Jahr gesichert. Die Regierung will prüfen, ob das Programm auch im Jahr 2012 Bestand haben wird.

Das einzige Elektroauto, das derzeit in Großbritannien erhältlich ist, ist der i-MiEV von Mitsubishi. In den kommenden Monaten sollen weitere hinzukommen, darunter der Nissan Leaf.

Kaufanreize

Großbritannien ist nicht das einzige Land, das den Kauf von Elektroautos subventioniert: In Spanien erhalten Käufer beispielsweise bis zu 6.000 Euro von der regionalen Regierung. Die französische Regierung gibt 5.000 Euro zum Kauf eines besonders umweltfreundlichen Autos. Die US-Regierung gewährt einen Steuernachlass in Höhe von 7.300 US-Dollar.

Hierzulande sind Elektroautos lediglich fünf Jahre lang von der Kraftfahrzeugsteuer befreit. Ein Marktanreizprogramm für Elektroautos hat die Bundesregierung im vergangenen Jahr mit Hinweis auf die Haushaltslage abgelehnt.


eye home zur Startseite
dada 04. Jan 2011

Die wundern sich genauso wie die anderen, die mit den versprochenen Verbrauch von xL...

few 03. Jan 2011

Da gehts ja überall in der EU zu wie in Griechenland. Geld wird verschenkt als wüchse es...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. CG Gruppe Aktiengesellschaft, Berlin
  2. SYNCHRON GmbH, Stuttgart
  3. State Street Bank International GmbH, Frankfurt
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. (-66%) 6,80€
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Lion, Snowden, Lone Survivor, London Has Fallen, Homefront)

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser
Gran Turismo Sport im Test
Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Mirai-Nachfolger Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: NSA rät ab => muss gut sein

    Apfelbrot | 01:50

  2. 4-2

    Stegorix | 01:47

  3. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    Sharra | 01:33

  4. Re: Was, wie bitte?

    Livingston | 01:28

  5. Re: Was man hätte tun müssen damit es nicht scheitert

    +2484 | 01:27


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel