Abo
  • Services:

Fonic

Dynamische Telefon- und SMS-Flatrate für 40 Euro

Fonic bietet ab sofort eine dynamische Flatrate für Telefonate und SMS an. Ab einem Umsatz von 40 Euro im Monat sind alle Telefonate und SMS kostenlos. Bis dahin wird nur der tatsächliche Verbrauch berechnet.

Artikel veröffentlicht am ,
Fonic: Dynamische Telefon- und SMS-Flatrate für 40 Euro

Fonic nennt die dynamische Flatrate Kostenschutz. Bis zum Erreichen eines Umsatzes von 40 Euro im Monat wird jede Gesprächsminute innerhalb deutscher Netze mit 9 Cent berechnet. Der innerdeutsche SMS-Versand kostet 9 Cent pro Nachricht. Sobald der Umsatz 40 Euro übersteigt, aktiviert sich die Flatrate und für die weiteren Telefonate und SMS in deutsche Netze fallen keine weiteren Kosten an.

Stellenmarkt
  1. niiio finance group AG, Lüneburg, Dresden, Frankfurt am Main, Görlitz
  2. Ohrner IT GmbH, Böblingen bei Stuttgart

Die dynamische Flatrate ist ab sofort für alle Fonic-Kunden aktiv, gilt also auch für Bestandskunden. Fonic nutzt das Mobilfunknetz von O2.

Seit Frühjahr 2010 bietet Fonic bereits eine dynamische Datenflatrate für 25 Euro an. Bis zu einem Umsatz von 25 Euro im Monat wird nur der tatsächliche Verbrauch berechnet. Danach kann der Kunde weiterhin das mobile Internet nutzen, ohne dass weitere Kosten anfallen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Folgen Sie uns
       


AMD Athlon 200GE - Test

Der Athlon 200GE ist ein 55 Euro günstiger Chip für den Sockel AM4. Er konkurriert daher mit Intels Celeron G4900 und Pentium G5400. Dank zwei Kernen mit SMT und 3,2 GHz sowie einer Vega-3-Grafikeinheit schlägt er beide Prozessoren in CPU-Benchmarks und ist schneller in Spielen, wenn diese auf der iGPU laufen.

AMD Athlon 200GE - Test Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

    •  /