• IT-Karriere:
  • Services:

Apple

iPhone-Wecker bleibt Neujahr stumm

Zum Jahreswechsel hat es wieder eine Panne mit dem Wecker in Apples iPhone gegeben. Nutzer des Smartphones schliefen vom 1. bis zum 3. Januar länger, da sich der Bed-Bug zurückmeldete.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie die Umstellung auf die Winterzeit bereitet auch der Jahreswechsel dem iPhone Probleme. Viele Nutzer wurden in den ersten drei Januartagen nicht geweckt. Der Fehler trat nur auf, wenn ein einmaliger Alarm eingestellt worden war. Bei einem Alarm, der regelmäßig - beispielsweise für alle Wochentage - eingestellt war, trat der Fehler nicht auf.

Stellenmarkt
  1. Zahoransky AG, Todtnau
  2. wenglorMEL GmbH, Eching bei München

Betroffen waren Geräte mit den iOS-Versionen 4.2.1, 4.1 und 4.0.2. Ein sogenannter Autofix hat das Problem am heutigen Tag, dem 3. Januar 2011, nach 6 Uhr behoben. Wir konnten den Fehler nachvollziehen, er scheint aber nun durch den Autofix behoben zu sein.

Immerhin hat Apple diesen Fehler schneller beseitigt als den letzten. Damals dauerte es rund eine Woche, bis eine Korrektur zur Verfügung stand.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 159€ (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 233,94€)
  2. 159€ (Bestpreis mit MediaMarkt. Vergleichspreis 233,94€)
  3. ab 412,99€ Bestpreis auf Geizhals
  4. (u. a. Mafia - Definitive Edition für 35,99€, Take Two Promo (u. a. The Outer Worlds für 27...

Korrektur-Bot 03. Jan 2011

An der Stelle: "Wir konnten Fehler nachvollziehen, er scheint aber nun durch den Autofix...

ralf.wenzel 03. Jan 2011

Mein Wecker im iPhone hat heute morgen um vier Uhr deutscher Zeit wie gewohnt...

ifön 03. Jan 2011

wirklich???

Kühlschranklich... 03. Jan 2011

...brauchen Kühlschränke, und zwar um zu verhindern, dass Lebensmittel einfrieren. Müsste...

Ex Amazon 03. Jan 2011

Oh, man wenn es schon an so simplen Funktionen scheitert … und das bereits zum zweiten...


Folgen Sie uns
       


    •  /