Abo
  • IT-Karriere:

Ausfall

Hotmail-Konten ohne E-Mails (Update)

Zum Jahreswechsel fanden Nutzer von Microsofts Hotmail leere Postfächer vor, jetzt hat Microsoft einige Daten gerettet. Das Problem besteht jedoch weiter.

Artikel veröffentlicht am ,
Ausfall: Hotmail-Konten ohne E-Mails (Update)

Microsoft hat beschädigte Konten von Hotmail-Nutzern restauriert. Am 31. Dezember 2010 war das Problem erstmals aufgetreten: Konten von Hotmail-Nutzern waren leer und alle E-Mails verschwunden. Microsoft geht nun davon aus, dass es keine dauerhaften Datenverluste gegeben hat. Zur Ursache des Problems machte Microsoft bislang keine Angaben.

Stellenmarkt
  1. BavariaDirekt, München
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Generell scheint der Fehler aber noch nicht behoben zu sein. Auch am 3. Januar 2011 haben sich wieder etliche Nutzer gemeldet und beklagt, dass ihr E-Mail-Konto leer sei. Bis wann Microsoft das Problem beseitigen will, ist nicht bekannt. Auch ist offen, wie viele Anwender von den Ausfällen betroffen waren und noch sind.

Nachtrag vom 3. Januar 2011, 16:36 Uhr

Nach Aussage von Microsoft sollen die E-Mail-Postfächer der betroffenen Nutzer wieder restauriert sein. Einen Grund für den Ausfall nannte Microsoft weiterhin nicht. Auch ist nicht bekannt, wie viele Hotmail-Nutzer davon betroffen waren.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-87%) 1,99€
  2. 15,99€
  3. 2,99€
  4. (-90%) 5,99€

ximena 19. Nov 2018

Laden Sie das Softaken Hotmail-Backup herunter, um das sicherste Hotmail-Backup zu...

sdfsdsd 03. Jan 2011

Ok, ganz frühe gab es bei hotmail nur den Zugang über das web interface, aber das ist...

SJ 03. Jan 2011

Wenn die Konten gesperrt worden wären, könnten die Kunden ja nicht einloggen und...

SJ 03. Jan 2011

Du lässt nicht deinen eigenen Mailserver laufen?

Karstadt 03. Jan 2011

.


Folgen Sie uns
       


Asus Zenfone 6 - Test

Das Zenfone 6 fällt durch seine Klappkamera auf, hat aber auch abseits dieses Gimmicks eine Menge zu bieten, wie unser Test zeigt.

Asus Zenfone 6 - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


    Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
    Schienenverkehr
    Die Bahn hat wieder eine Vision

    Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
    Eine Analyse von Caspar Schwietering

    1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
    2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
    3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

      •  /