Abo
  • Services:

Messen und Events

Gleich im März 2011 zieht es einen Teil der Spielebranche nach San Francisco, wo erneut die Game Developers Conference stattfinden wird. Ganz große Neuerungen sind dort nicht zu erwarten, stattdessen dürften vor allem Themen wie Browsergames und Systeme zur Bewegungssteuerung auf der Agenda stehen. Das ist auch von der offiziellen Deutschen Entwicklerkonferenz 2011 zu erwarten, die vom 2. bis zum 4. Mai 2011 im Berliner Congress Center stattfinden wird.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen bei Stuttgart

Interessanter aus Spielersicht dürfte die weltgrößte Spielemesse E3 werden, die vom 7. bis zum 9. Juni 2011 in Los Angeles abgehalten wird. Nach dem erfolgreichen 2010er Start in neuer, größerer Form legen die teilnehmenden Firmen voraussichtlich eher noch eine Schippe drauf - Fans erwarten unter anderem, dass Rockstar Games dort das nächste Grand Theft Auto vorstellt. Nach "Kölle am Rhein" geht es dann für Fachbesucher und Fans vom 17. bis zum 21. August 2011 zur Gamescom, die vermutlich ebenfalls noch etwas größer ausfallen dürfte als im Vorjahr.

Auch jenseits der Messen sind bereits jetzt einige spannende Events in der Spielebranche absehbar: So eröffnet am 20. Januar 2011 in Berlin das Deutsche Computerspielemuseum. Dort sind zahlreiche klassische Spielgeräte aus den vergangenen 50 Jahren zu sehen, außerdem natürlich wichtige Werke aus der reichen Spielegeschichte. Am 30. März 2011 wird übrigens in München der dritte Deutsche Computerspielepreis verliehen. Nach der fast schon skandalösen Verleihung 2010, als ausgerechnet das urdeutsche Anno 1404 als "bestes internationales Spiel" gewann - um kein besser geeignetes Spiel mit mehr Gewaltinhalten auszeichnen zu müssen -, hat die Jury einiges wieder gutzumachen, um ihren gebeutelten Ruf wieder herzustellen.

 Ufos und andere noch unbekannte Objekte
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. bei Alternate bestellen
  3. 899€

sarah 25. Jan 2011

achso, will noch sagen, installiertt bei ubuntu nicht die nvidia treiber von nvidia. dann...

Smith, Wesson... 03. Jan 2011

Und bei Steam gabs letztens Serious Sam 1+2 HD Edition als Double Pack für 3€. :D (statt...

epyx 03. Jan 2011

Und es wird wahrscheinlich trotzdem mehr Spaß machen als alle CoDs und Crysisses zusammen.

Günni_ 03. Jan 2011

Wieso? Ist doch im Artikel enthalten.

Fenris 03. Jan 2011

@detru Ich fürchte ja, dass Running With Scissors bzw. Vince Desi da den Mund zu voll...


Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /